COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Apfel-Roastbeef-Pizza

Pizza Tradizionale belegt mit Roastbeef und Cheddarkäse

1 Portion

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Apfel-Roastbeef-Pizza

Zutaten:

1 Pkg. Dr. Oetker Tradizionale Margherita
75 g Roastbeef
75 g Crème fraîche
etwas Salz
etwas frisch gemahlener Pfeffer
1 EL fein geschnittener Schnittlauch
60 g Cheddarkäse
½ Apfel

Zubereitung

Zubereitung

1

Vorbereiten

Den Backofen auf Ober-/Unterhitze 220 Grad (Heißluft 200 Grad, Gas: Stufe 5-6) vorheizen.

2

Zubereiten

Roastbeef in Streifen schneiden. Crème fraîche mit Salz, Pfeffer und geschnittenehn Schnittlauch verrühren. Cheddarkäse in schmalen Streifen schneiden. Apfel waschen. Eine Apfelhälfte halbieren und in dünne Spalten schneiden. Apfelspalten und Cheddar auf der gefrorenen Pizza verteilen.

3

Backen

Sobald der Ofen die Temperatur erreicht hat, Pizza auf den mittleren Rost legen und 11 - 14 Min. backen. Die Pizza ist fertig, sobald der Käse geschmolzen ist.

4

Nach dem Backen die Roastbeefstreifen auf die Pizza legen und Crème fraîche in Klecksen drauf verteilen. Nach Wunsch mit Schnittlauch garnieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Apfel-Roastbeef-Pizza

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2747kJ
656kcal
435kJ
104kcal
Fett 50.64g 8.04g
Kohlenhydrate 15.65g 2.48g
Eiweiß 33.53g 5.32g