COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Meerjungfrau Torte

Raffiniert dekorierte Torte mit Buttercreme-Füllung

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 120 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Meerjungfrau Torte

Zum Verzieren:

1 Pkg. Dr. Oetker Meerjungfrau Dekorier-Set
1 EL Staubzucker

Sandmasse:

125 g weiche Butter
125 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
3 Eier (Größe M)
150 g glattes Mehl
2 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver

Buttercreme:

1 Pck. Dr. Oetker Original Pudding Vanille-Geschmack
70 g gesiebter Staubzucker
400 ml Milch
250 g weiche Butter

Zubereitung

Zubereitung

1

Zum Verzieren

Je ein Drittel vom Fondant mit den Lebensmittelfarben Lila und Petrol einfärben. Für Korallen, Seegras und die Figuren mithilfe der Schablone auf der Packungsinnenseite den Fondant zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel ausrollen und ausschneiden. Aus dem ausgerollten weißen Fondant mit einer Lochtülle Blasen ausstechen und das Glod Gloss mit einem Pinsel auftragen. Für See-Anemonen Fondant ev. durch eine Knoblauchpresse drücken. Die Motive nach Wunsch mit dem Gold Gloss verzieren. Die Formen über Nacht auf Backpapier trocknen lassen.

2

Sandmasse

Butter mit Zucker, Vanillin-Zucker und Orangenschalen mit dem Handmixer Rührstäbe) schaumig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Mehl mit Backpulver vermischen, darübersieben und mit dem Kochlöffel unterheben.

3

Ein Drittel der Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (18 cm Ø) füllen. Die beiden anderen Drittel jeweils mit den Lebensmittelfarben Lila und Petrol einfärben und ebenfalls in die Springform füllen. Die Masse mithilfe einer Gabel so durchziehen, dass ein Marmormuster entsteht.

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 45 Minuten

Die erkaltetete Torte 2-mal durchschneiden.

4

Buttercreme

Puddingpulver mit Staubzucker und Milch unter Rühren zu einem Pudding kochen. Vom Herd nehmen, in eine Schüssel geben und mit Frischhaltefolie abgedeckt erkalten lassen. Die Butter mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig aufschlagen. Den Pudding glattrühren und löffelweise unterrühren.

5

Die Buttercreme dritteln (je 250 g) und in Abstufungen mit der Lebensmittelfarbe Petrol einfärben. 3 EL der dunkelsten Creme auf den unteren Tortenboden streichen, den mittleren Tortenboden auflegen und leicht andrücken. 3 EL der helleren Creme darauf streichen, den Oberteil auflegen und ebenfalls leicht andrücken. Die Torte mit der hellen Creme einstreichen. Die übrige Creme mit einem Tafelmesser am Rand wellenförmig verstreichen. Die Torte min. 2 Std. kalt stellen.

6

Die Torte kurz vor dem Servieren mit der Fondantdekoration verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Meerjungfrau Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1972kJ
471kcal
1495kJ
357kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 46.87g 35.50g
Eiweiß 0g 0g