COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Rentier-Schoko-Muffins

Muffins passend zur Weihnachtszeit

12 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Rentier-Schoko-Muffins

All-in-Masse:

180 g glattes Mehl
2 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver
130 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
5 Tropfen Dr. Oetker Aroma Bittermandel
3 Eier (Größe M)
180 ml Speiseöl
100 g Dr. Oetker Schoko Tröpfchen

Zum Verzieren:

400 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
etwas gesiebter Backkakao
etwas Dr. Oetker Kuchen Glasur Weiß mit Vanille-Geschmack
etwas Dr. Oetker Gebäck-Schmuck
etwas Dr. Oetker Zuckerschrift weiß
24 Zahnstocher

Zubereitung

Zubereitung

1

All-in-Masse

Für die Masse Mehl mit Backpulver vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker mit Vanillin-Zucker, Aroma, Eiern und Öl dazugeben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) zu einer glatten Masse verrühren. Die Schoko-Tröpfchen mit dem Kochlöffel kurz unterrühren.

2

Die Masse in ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinsblech füllen.

3

Das Blech auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 25 Minuten

4

Zum Verzieren

Ca. 300 g des Marzipans mit Kakao verkneten und auf einer mit Staubzucker bestreuten Arbeitsfläche dünn ausrollen. 12 Scheiben (ca. 5 cm Ø) ausstechen und mit Glasur auf die erkalteten Muffins kleben. Aus jeweils einem rosinengroßen Stück Marzipan 2 Ohren formen und mit Glasur auf die Marzipanscheiben kleben.

5

24 haselnussgroße Marzipanstücke zu ca. 4 cm langen Rollen formen und auf Zahnstocher spießen. Mit einer Schere seitlich einschneiden (Abb. 1), Zacken ausformen und als Geweih in die Muffins stecken.

6

Das helle Marzipan auf einer mit Staubzucker bestreuten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Ovale (ca. 4 cm) ausstechen und als Schnauze auf die Muffins kleben.

7

Aus braunem Marzipan Nasen formen und mit Glasur ankleben.

8

Gebäck Schmuck mit Zuckerschrift als Nase anbringen. Mit Zuckerschrift Augen aufspritzen und eine kleine Kugel als Pupille aus braunem Marzipan hineinsetzen. Mit einem Kaffeelöffel den Mund eindrücken (Abb. 2).

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Rentier-Schoko-Muffins

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2018kJ
482kcal
1980kJ
473kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 0g 0g