COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Schokoeis mit Granatapfel

Fruchtig-schokoladiges Eis mit Dr. Oetker Eispulver Schokolade

4 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schokoeis mit Granatapfel

Schokoeis:

¼ l kalte Milch
1 Pck. Dr. Oetker Eispulver Schokolade
Kerne von 1/2 Granatapfel
100 g Dr. Oetker Schoko-Chunks Milchschoko

Eistüten:

4 Eistüten
etwas Dr. Oetker Kuchen Glasur Vollmilch-Geschmack
etwas Dr. Oetker Haselnuss Krokant

Zum Bestreuen:

einige Dr. Oetker Pistazien gehackt

Zubereitung

Zubereitung

1

Schokoeis

Die Milch mit dem Eispulver in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) zuerst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe ca. 3 Min. aufschlagen. Granatapfelkerne und Schoko-Chunks unterrühren. Das Eis in ein gefriergeeignetes Gefäß geben und abgedeckt mind. 4 Std. tiefkühlen.

2

Eistüten

Den Rand der Eistüten in Glasur tauchen, mit Haselnuss- Krokant bestreuen und trocknen lassen.

3

Bestreuen

Das Eis vor dem Servieren ca. 10 Min. bei Raumtemperatur stehen lassen, auf die Eistüten portionieren und mit Pistazien bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schokoeis mit Granatapfel

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 3236kJ
773kcal
2449kJ
585kcal
Fett 15.78g 11.95g
Kohlenhydrate 47.68g 36.12g
Eiweiß 7.46g 5.65g