COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Sonnenhut

Rouladenkuppel mit Eierlikör-Schoko-Obers und Erdbeeren

10 Portionen

aufwändig 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Sonnenhut

Biskuitmasse:

7 Dotter (Größe M)
100 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
7 Eiklar (Größe M)
100 g Zucker
190 g glattes Mehl

Zum Bestreichen:

300 g Marillenmarmelade

Creme und Frucht-Belag:

6 Stk. Dr. Oetker Blatt Gelatine
6 EL Eierlikör
¼ l geschlagenes Schlagobers
100 g erweichte weiße Schokolade
250 g grob geschnittene Erdbeeren

Zum Verzieren:

etwas gemischtes Obst nach Wahl

Zubereitung

Zubereitung

1

Biskuitmasse

Dotter mit Staubzucker und Vanillin Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig rühren. Eiklar aufschlagen, den Zucker nach und nach dazugeben und steif schlagen. Den Eischnee zur Dottermasse geben und mit dem Kochlöffel unterrühren. Das Mehl darübersieben und unterheben.

2

2/3 der Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (30 x 35 cm) streichen. Die übrige Masse ca. 20 x 35 cm groß auf ein weiteres mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

Ein Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

Backzeit: etwa 12 Minuten

3

Das Biskuit überkühlen lassen und auf ein leicht bemehltes Backpapier stürzen. Den Vorgang mit dem übrigen Biskuit wiederholen.

4

Zum Bestreichen

Die erkalteten Biskuitplatten gleichmäßig mit Marmelade bestreichen und straff in Backpapier gewickelt ca. 2 Stunden kalt stellen.

5

Die kleine Roulade mit einem immer wieder in heißes Wasser getauchten und abgewischten Messer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Schüssel (24 cm ®) mit den Scheiben bis zur halben Höhe auslegen.

6

Creme und Frucht-Belag

Die Gelatine nach Packungsanleitung vorbereiten und mit Eierlikör erwärmen. 1/4 des Schlagobers mit Schokolade gut verrühren. Die Gelatine einrühren und mit dem übrigen Schlagobers verrühren. Die Creme abwechselnd mit Erdbeeren in die Schüssel füllen und Rouladenscheiben als Boden auflegen. Das Ganze ca. 4 Std. kalt stellen.

7

Zum Verzieren

Die Rouladenkuppel auf eine Platte stürzen und die Frischhaltefolie vorsichtig entfernen. Die übrige Roulade in ca. 1 cm dicke schräge Scheiben schneiden. Die Scheiben sternförmig an die Kuppel legen. Das Obst beliebig schneiden und den Sonnenhut damit verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Sonnenhut

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1876kJ
448kcal
1072kJ
256kcal
Fett 15.83g 9.04g
Kohlenhydrate 64.97g 37.13g
Eiweiß 9.08g 5.19g