COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Stephanie-Cremetorte

Torte mit Schoko-, Himbeer- und Haselnuss-Creme

etwa 16 Stück

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Stephanie-Cremetorte

Spezialmasse:

4 Dotter (Größe M)
60 g Staubzucker
4 Eiklar (Größe M)
60 g Zucker
100 g geriebene Kochschokolade
100 g gemahlene Nüsse nach Wahl
60 g glattes Mehl

Schokocreme:

1 Eiklar (Größe M)
2 EL Zucker
½ Röhrchen Dr. Oetker Aroma Rum
50 g erweichte Zartbitterschokolade
2 Stk. Dr. Oetker Blatt Gelatine
⅛ l geschlagenes Schlagobers

Himbeercreme:

1 Eiklar (Größe M)
1 EL Zucker
2 Stk. Dr. Oetker Blatt Gelatine
4 EL Himbeersirup
⅛ l geschlagenes Schlagobers

Haselnusscreme:

1 Eiklar (Größe M)
2 EL Zucker
2 EL Haselnuss-Nougat-Creme
2 Stk. Dr. Oetker Blatt Gelatine
⅛ l geschlagenes Schlagobers

Zum Bestreichen und Bestreuen:

⅛ l flüssiges Schlagobers
½ Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
einige gemahlene Nüsse nach Wahl
einige gemahlene Pistazien

Zubereitung

Zubereitung

1

Spezialmasse

Für die Masse Dotter mit Staubzucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen. Eiklar mit Zucker aufschlagen und mit dem Kochlöffel unterrühren. Schokolade mit Nüssen und Mehl vermischen und unterheben.

2

1/4 der Masse auf ein befettetes, bemehltes Backblech rund (26 cm Ø) aufstreichen. Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heissluft 180 °C

Backzeit: etwa 12 Minuten

Diesen Vorgang noch 3-mal wiederholen.

3

Schokocreme

Für die Schokocreme Eiklar mit Zucker und Aroma im heißen Wasserbad aufschlagen und zu steifem Schnee kalt schlagen. Die Schokolade kurz einrühren. Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und unterrühren. Das Schlagobers unterheben. Einen Tortenboden mit einem Springformrand (26 cm Ø) umstellen, die Creme einfüllen und glatt streichen. Die zweite Tortenplatte darauflegen.

4

Himbeercreme

Für die Himbeercreme Eiklar mit Zucker im heißen Wasserbad aufschlagen und zu steifem Schnee kalt schlagen. Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten, mit Himbeersirup erwärmen und einrühren. Das Schlagobers unterheben. Die Creme einfüllen und glatt streichen. Die dritte Tortenplatte darauflegen.

5

Haselnusscreme

Für die Haselnusscreme Eiklar mit Zucker im heißen Wasserbad aufschlagen und zu steifem Schnee kalt schlagen. Die Haselnuss-Creme kurz einrühren. Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten und unterrühren. Das Schlagobers unterheben. Die Creme einfüllen und glatt streichen. Die vierte Tortenplatte darauf legen. Die Torte ca. 2 Std. kalt stellen.

6

Zum Bestreichen und Bestreuen

Zum Bestreichen Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen. Oberfläche und Rand der Torte damit bestreichen. Die Torte mit Nüssen und Pistazien beliebig bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Stephanie-Cremetorte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1357kJ
324kcal
1428kJ
341kcal
Fett 21.22g 22.33g
Kohlenhydrate 27.26g 28.69g
Eiweiß 6.28g 6.61g