COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Zwetschken-Apfeldicksaft

Köstliche Erfrischung

etwa 1 Flasche (je 1 l)

gelingt leicht 35 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Zwetschken-Apfeldicksaft

Zutaten:

600 g entsteinte Zwetschken
600 g in Spalten geschnittene, entkernte Äpfel
300 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Zitronensäure (1 Pck. = 5 g)
1 l Wasser
2 Messerspitzen Dr. Oetker Einsiedehilfe (1 Pck. = 5 g)

Variante zuckersparend:

600 g entsteinte Zwetschken
600 g in Spalten geschnittene, entkernte Äpfel
200 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Zitronensäure (1 Pck. = 5 g)
1 l Wasser
2 Messerspitzen Dr. Oetker Einsiedehilfe (1 Pck. = 5 g)

Zubereitung

Zubereitung

1

Zwetschken und Apfelspalten mit Zucker und Zitronensäure vermischen und ca. 1 Std. ziehen lassen.

2

Das Wasser in den unteren Topf des Dampfentsafters füllen und den Mittelteil einsetzen. Das Sieb daraufgeben und das angesetzte Frucht-Zucker-Gemisch einfüllen. Das Wasser zum Kochen bringen.

Kochzeit: etwa 40 Minuten

3

Vor der Saftentnahme einen 1/2 Liter Saft ablassen und über die Früchte schütten. Die Einsiedehilfe in die Flasche streuen, den heißen Saft randvoll abfüllen und verschließen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Zwetschken-Apfeldicksaft

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 532kJ
127kcal
268kJ
64kcal
Fett 0.23g 0.11g
Kohlenhydrate 29.42g 14.93g
Eiweiß 0.44g 0.22g