COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Zwetschken-Pudding-Triangeln

Gefülltes Brandteiggebäck mit Zwetschken und Pudding

12 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Zwetschken-Pudding-Triangeln

Brandteig:

¼ l Wasser
50 g Butter
150 g glattes Mehl
30 g Speisestärke
1 gestr. EL Backkakao
1 gestr. KL gemahlener Zimt
etwa 6 Eier (Größe M)
1 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver

Füllung:

400 g entkernte, in feine Spalten geschnittene Zwetschken
2 Becher Dr. Oetker Bourbon-Vanille-Soße (aus dem Kühlregal)
50 ml Baileys® (Whiskey-Sahne-Likör)
50 g gehackte Walnüsse
½ gestr. KL gemahlener Zimt
3 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Zum Bestreuen:

etwas Puderzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Brandteig

Für den Teig Wasser mit Butter aufkochen. Mehl mit Stärke, Kakao und Zimt vermischen, einrühren und unter Rühren so lange rösten, bis sich der Teig vom Topf löst. Den Teig in eine Rührschüssel geben und ca. 2 Min. überkühlen lassen. Die Eier einzeln einrühren und nach jedem Ei glattrühren; wenn die Konturen nicht verlaufen, hat der Teig die richtige Festigkeit. Das Backpulver kurz unterrühren.

2

Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (10 mm Ø) füllen und ca. 12 Dreiecke auf ein befettetes und mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.

3

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

Backzeit: etwa 25 Minuten

4

Die überkühlten Dreiecke waagrecht halbieren und erkalten lassen.

5

Füllung

Für die Füllung die Zutaten der Reihe nach in eine Rührschüssel geben und glatt rühren. Ca. 5 Min. stehen lassen, bis die Füllung anzieht. Die Füllung mit einem Spritzbeutel mit Lochtülle (8 mm Ø) auf die Dreieckböden spritzen. Die Zwetschkenspalten dekorativ darauflegen. Die oberen Dreiecke versetzt draufgeben und mit Puderzucker bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Zwetschken-Pudding-Triangeln

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1671kJ
399kcal
1063kJ
254kcal
Fett 11.28g 7.19g
Kohlenhydrate 26.58g 16.93g
Eiweiß 7.30g 4.65g