COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Zwetschken-Wickelzopf

fruchtiger Zopf

18 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Zwetschken-Wickelzopf

Mürbteig:

300 g glattes Mehl
1 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver
100 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
125 g weiche Butter
125 g Crème fraîche

Füllung:

250 g entsteinte, fein geschnittene Zwetschken
70 g Zwetschkenmus
50 g geriebene Mandeln
70 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker

Guss:

4 EL Puderzucker
etwa 10 ml Kompottzwetschkensaft

Zubereitung

Zubereitung

1

Mürbteig

Für den Mürbteig Mehl mit Backpulver vermischen und auf eine Arbeitsfläche sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit den Händen zu einem Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 45 Min. kalt stellen.

2

Füllung

Für die Füllung Zwetschken mit Zwetschken-Mus, Mandeln, Zucker und Vanillin-Zucker glatt rühren.

3

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche quadratisch (ca. 40 x 40 cm) ausrollen und mit der Füllung so bestreichen, dass an den Rändern ein ca. 1 cm Rand frei bleibt. Den Teig von einer Seite her aufrollen und der Länge nach mittig 1-mal durchschneiden.

4

Die beiden Teigstränge, mit der Schnittfläche nach oben, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und zu einer Kordel drehen. Die Enden des Zopfes gut zusammendrücken und mit einem Backrahmen umstellen.

5

Das Blech in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: etwa 60 Minuten

6

Guss

Für den Guss Puderzucker mit Kompottsaft zu dünnflüssiger Konsistenz verrühren und den Zopf damit bestreichen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Zwetschken-Wickelzopf

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 871kJ
208kcal
1323kJ
316kcal
Fett 9.58g 14.51g
Kohlenhydrate 27.65g 41.89g
Eiweiß 2.49g 3.78g