COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Zwetschken-Zimtobers-Windbeutel

Windbeutel mit fruchtig-cremiger Füllung

etwa 16 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Zwetschken-Zimtobers-Windbeutel

Brandteig:

⅛ l Wasser
25 g Butter
1 Prise Salz
75 g glattes Mehl
15 g Speisestärke
3 Eier (Größe M)
1 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver

Füllung:

400 ml flüssiges Schlagobers
1 geh. EL gesiebter Staubzucker
2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
1 EL gemahlener Zimt
200 g Zwetschkenmus
300 g Zwetschkenspalten

Zum Verzieren:

1 EL gesiebter Staubzucker
1 KL gemahlener Zimt
etwa 1 KL Wasser

Zubereitung

Zubereitung

1

Brandteig

Wasser mit Butter und Salz aufkochen. Mehl mit Stärke vermsichen, einrühren und so lange unter Rühren rösten, bis sich der Teig vom Topf löst. Vom Herd nehmen und in eine Rührschüssel geben. Die Eier mit dem Handmixer (Rührstäbe) einzeln einrühren und nach jedem Ei glatt rühren; der Teig muss so fest sein, dass die Konturen nicht verlaufen. Das Backpulver unter den erkalteten Teig rühren.

2

Mithilfe von 2 Teelöffeln 16 Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

Backzeit: etwa 20 Minuten

3

Von den erkalteten Windbeuteln je einen kleinen Deckel abschneiden.

4

Füllung

Schlagobers mit Staubzucker und Sahnesteif mit dem Handmixer (Rührstäbe) steif schlagen. Den Zimt unterrühren. Zwetschkenmus auf die Windbeutel aufteilen. Das Schlagobers in einen Spritzbeutel mit beliebiger Sterntülle füllen und auf die Windbeutel-Unterteile spritzen. Die Zwetschkenspalten dekorativ in das Schlagobers stecken. Die Oberteile darauflegen und leicht andrücken.

5

Staubzucker mit Zimt vermischen und mit Wasser zu einem Guss verrühren. Den Guss mit einem Kaffeelöffel über die Windbeutel sprenkeln und bis zum Servieren kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Zwetschken-Zimtobers-Windbeutel

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 607kJ
145kcal
708kJ
169kcal
Fett 10.10g 11.74g
Kohlenhydrate 10.79g 12.55g
Eiweiß 2.70g 3.14g