NACHHALTIGKEITSMANAGEMENT

Unser Verständnis von Nachhaltigkeit

Bereits seit der Gründung von Dr. Oetker im Jahr 1891 – also lange bevor Nachhaltigkeit und Verantwortung in aller Munde war – engagiert sich das Familienunternehmen für seine Mitarbeiter, für kulturelle und soziale Projekte und für die Umwelt.

Das Unternehmen handelt aus der Überzeugung heraus, dass die Erde möglichst in einem besseren Zustand an die nachfolgenden Generationen weitergegeben werden sollte.

Als Familienunternehmen sind wir uns seit jeher unserer Verantwortung für unsere Mitarbeiter und die Gesellschaft bewusst.

Richard Oetker

Wir bezeichnen es auch als den Dr. Oetker Weg: Wir treffen Entscheidungen nicht vorschnell, nur weil ein Thema gerade en vogue ist. Und wir setzen Maßnahmen mit Bedacht um. Schließlich vertrauen Verbraucherinnen und Verbraucher weltweit täglich auf die hohe Qualität und Sicherheit der Produkte von Dr. Oetker. Dieses seit Jahrzehnten bestehende Vertrauen immer wieder zu bestätigen und zu erneuern, treibt uns an.

Unser Versprechen

Die Grundhaltung von Dr. Oetker ist vor allem geprägt durch Beständigkeit, Glaubwürdigkeit, Weitblick und Unabhängigkeit. Daraus leitet sich unser täglich gelebtes Versprechen ab:

Wir berücksichtigen die Bedürfnisse kommender Generationen und engagieren uns für mehr Lebensqualität.

Einen wesentlichen Beitrag hierzu leisten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie prägen das Unternehmensbild und stehen neben den Produkten und unserer Marke im Zentrum unseres Handelns. Unsere Produkte zeichnen sich durch hohe Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus und werden im Einklang mit Umwelt- und Sozialstandards hergestellt.

Strategische Bedeutung von Nachhaltigkeit

Unser Unternehmenserfolg hängt unmittelbar von der Qualität unserer Produkte und Prozesse ab. Diese werden wiederum von der Auswahl der Zutaten, dem Umgang mit Ressourcen, der Gestaltung unserer Lieferketten sowie unserer Innovationsfähigkeit maßgeblich beeinflusst. Wir wollen unser wirtschaftliches Handeln deshalb mit ökologischen und sozialen Anforderungen in Einklang bringen – ein Anliegen, das in unserer Unternehmensphilosophie fest verankert ist.

Mit diesem Ziel haben wir im Jahr 2015 die bestehende Nachhaltigkeitsstrategie in enger Verzahnung mit der Unternehmensstrategie überarbeitet. Dafür haben wir im Austausch mit unseren Anspruchsgruppen – Mitarbeiter, Handel, Verbraucher, Lieferanten, Behörden und Nichtregierungsorganisationen – bewertet, welche Nachhaltigkeitsthemen für uns besonders relevant sind: Das sind die Themen, bei denen wir entweder Verbesserungsbedarf oder große Einflussmöglichkeiten im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung sehen.

Im Rahmen mehrerer Workshops wurden die als besonders wichtig bewerteten Themen zu den fünf übergeordneten Handlungsfeldern „Nachhaltiges Wirtschaften“, „Produktverantwortung“, „Lieferkette“, „Mitarbeiter“ und „Umweltschutz“ zusammengefasst. Sie bilden die Basis für unsere strategischen Ziele und die daraus abgeleiteten Maßnahmen, die wir kontinuierlich weiterentwickeln.

Tracking-Einwilligung

Wir würden uns freuen, wenn Sie zustimmen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie Sie unsere Webseite benutzen. So können wir Ihr Nutzerverhaltenbesser verstehen und unsere Webseite entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit um entscheiden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv