COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

 

 

 

Tipps & Tricks

Hier finden Sie nützliche Hinweise zum Umgang mit unseren Produkten sowie wertvolle Tipps und Tricks rund ums Backen & Dekorieren. 

 

 

 

Schoko-Ornamente selbst machen

Sie möchten gerne Schoko-Ornamente selbst herstellen? Wir verraten Ihnen nützliche Tipps & Tricks passend dazu:

 

 

1

Papiertütchen anfertigen

Fertigen Sie vorab kleine Papierspritztütchen, mit deren Hilfe Sie die Ornamente aufspritzen können. Die Anleitung für die Herstellung von Spritztütchen finden Sie >>HIER<<.

2

Glasur vorbereiten

Für die Schoko-Spritzornamente brauchen Sie etwas Schokoglasur oder Kuvertüre in dunkler, Vollmilch- oder weißer Schokolade, etwas Rum und Backpapier.

Zur nach Anleitung geschmolzenen Glasur kommen noch ein paar Tropfen Rum dazu. Der Rum sorgt dafür, dass die Glasur ein bisschen eindickt. Die Glasur wird solange umgerührt, bis eine dickliche Konsistenz erreicht ist. Nun wird die Spritzglasur in ein vorbereitetes Spritztütchen gefüllt.

3

Aufspritzen der Ornamente

Verwenden Sie unsere Vorlagen für Schoko-Ornamente zum Aufspritzen. Drucken Sie diese in der gewünschten Größe aus und legen Sie sie unter ein Stück Backpapier. Spritzen Sie nun vorsichtig die Konturen der Ornamente mit der in Spritztütchen gefüllten Schokoglasur nach. Sie können auch die Hohlräume nach Belieben mit Schokolade/Kuvertüre auffüllen.

Um ein bisschen Übung zu bekommen, kann man den Schwung der Ornamente vorher auch mit einem Bleistift probieren. So gelingen die Schoko-Ornamente garantiert.

4

Kalt stellen

Die fertigen Ornamente sollten für ca. 10 Minuten kaltgestellt werden - im Anschluss können sie mit einer Palette oder einem Messer vorsichtig vom Papier abgelöst werden und zum kreativen Dekorieren verwendet werden.

5

Tipps & Tricks

Wenn Sie gebogene Motive haben möchten, dann spritzen Sie die Motive auf und legen danach das bespritzte Backpapier über einen Teigroller.

Möchten Sie die Ornamente aufbewahren, dann verstauen Sie das Backpapier samt der Ornamente darauf in einer Haushaltsdose. So sind sie 2-3 Wochen in der Dose im Kühlschrank haltbar.

Wir wünschen viel Spaß beim Dekorieren!