COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Marillenknödel

Knödel aus Topfen- oder Kartoffelteig

12 Stück

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Marillenknödel

Variante Topfenteig:

230 g griffiges Mehl
380 g Speisetopfen 20%
2 Eier (Größe M)
1 Dotter (Größe M)
90 g flüssige Butter
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 Prise Salz

Variante Kartoffelteig:

200 g glattes Mehl
500 g gekochte, passierte, warme mehlige Kartoffeln
50 g Weizengrieß
1 Dotter (Größe M)
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Prise Salz
50 g flüssige Butter

Frucht-Füllung:

12 entsteinte Marillen
12 Würfelzucker

Zum Kochen:

Salzwasser

Butter-Brösel:

150 g geröstete Semmelbrösel
3 EL flüssige Butter
1 EL Zucker
½ Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker

Zum Bestreuen:

etwas Staubzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Topfenteig oder Variante Kartoffelteig

Für den Teig das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und zügig zu einem Teig verkneten. Den Teig kurz rasten lassen.

2

Frucht-Füllung

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und in 12 Stücke teilen. Die Marillen mit Würfelzucker füllen. Die Teigstücke flachdrücken, die Marillen daraufgeben, einschlagen und zu Knödeln rollen.

3

Zum Kochen

Die Knödel im köchelnden Wasser garen. Wenn die Knödel aufsteigen noch ca. 2 Min. ziehen lassen.

4

Butter-Brösel

Für die Butter-Brösel Semmelbrösel mit Butter, Zucker und Vanillin-Zucker verrühren und die gekochten Knödel darin wälzen.

5

Zum Bestreuen

Die Knödel vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Marillenknödel

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1771kJ
423kcal
837kJ
200kcal
Fett 15.74g 7.46g
Kohlenhydrate 57.14g 27.08g
Eiweiß 12.18g 5.77g