COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Roulade schwarz - weiß

2-farbige Motivroulade

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Roulade schwarz - weiß

Biskuitmasse:

4 Dotter (Größe M)
40 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
1 Prise Salz
4 Eiklar (Größe M)
80 g Zucker
120 g glattes Mehl

Zum Einrühren:

1 KL gesiebter Backkakao

Weiße Creme:

180 ml flüssiges Schlagobers
200 g gehackte weiße Kuvertüre
570 ml flüssiges Schlagobers
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Zum Bestreuen:

einige Dr. Oetker Schokolade Blättchen

Zum Aufspritzen und Dekorieren:

vorbereitete Creme
einige Schokoladenornamente

Zum Bestreuen:

etwas gesiebter Backkakao
etwas gesiebter Staubzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Biskuitmasse

Dotter mit Zucker, Vanillin-Zucker, Orangenschale und Salz mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig aufschlagen. Eiklar aufschlagen, den Zucker nach und nach dazugeben und steif schlagen. Den Eischnee mit dem Kochlöffel unterheben. Das Mehl darübersieben und unterrühren. Unter eine Hälfte der Masse den Kakao rühren. Die Massen in Spritzbeutel mit Lochtülle (8 mm) füllen.

2

Die dunkle Masse im Abstand von 8 mm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (30 x 35 cm) diagonal aufspritzen. Die helle Masse in die Zwischenräume spritzen.

3

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 190 °C

Heißluft 170 °C

Backzeit: etwa 9 Minuten

4

Das Biskuit kurz überkühlen lassen. Auf ein leicht bemehltes Backpapier stürzen und wieder zurückstürzen.

5

Weiße Creme

Schlagobers aufkochen. Vom Herd nehmen, die Kuvertüre einrühren und ca. 2 Std. kalt stellen.

6

Die Creme mit Schlagobers verrühren und mit dem Handmixer (Rührstäbe) aufschlagen. Sahnesteif kurz einrühren. Die Hälfte der Creme auf das erkaltete Biskuit streichen. Die Roulade einrollen und ca. 40 Min. kalt stellen.

7

Für Rosetten etwas Creme zur Seite geben. Die Roulade mit der übrigen Creme einstreichen. Mit einem gefalteten ca. 2 cm breiten Backpapierstreifen glatt ziehen.

8

Zum Bestreuen

Die Roulade mit Schokolade-Blättchen bestreuen.

9

Zum Aufspritzen und Dekorieren

Die übrige Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (8 mm) füllen und 12 Tupfen auf die Roulade spritzen.

10

Die Roulade mit Schokoladenornamenten dekorieren. Mit Kakao und Staubzucker bestreuen und bis zum Servieren kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Roulade schwarz - weiß

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1754kJ
419kcal
1403kJ
335kcal
Fett 28.76g 23.01g
Kohlenhydrate 34.26g 27.41g
Eiweiß 6.18g 4.94g