COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Schokoladenkuchen vom Grill

(0)
4 1 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Schokoküchlein mit flüssigen Kern vom Grill

ca. 8 Portionen

etwas Übung erforderlich 45 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schokoladenkuchen vom Grill

Schokoladenküchlein:

150 g Butter
150 g Zartbitter-Kuvertüre
7 Eier (Größe M)
etwas Dr. Oetker Bourbon Vanille Paste
100 g Zucker
120 g glattes Mehl

Zum Vorbereiten:

etwas Butter
etwas Backkakao

Zubereitung

Zubereitung

1

Zum Vorbereiten

Hitzebeständige Schälchen befetten und mit Kakao ausstreuen.

2

Sandmasse

Butter mit Kuvertüre über Dampf (Wasserbad) schmelzen. Vom Herd nehmen und überkühlen lassen. Eier mit Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig aufschlagen. Die überkühlte Schokolade mit der Schneerute unter die Eiermasse heben. Das Mehl darübersieben und mit dem Kochlöffel unterheben. 

3

Die Masse auf die Schälchen aufteilen und ca. 24 Std. (max. 36 Std.) im Kühlschrank kalt stellen. 

4

Die Schokoladenkuchen bei indirekter Hitze 200 - 220 Grad ca. 15 Min. am Grill backen. Die Schokoladenkuchen sind perfekt, wenn die äußere Schicht ca. 1 cm durchgebacken ist (mit einem Holzspieß prüfen).

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schokoladenkuchen vom Grill

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1708 kJ
408 kcal
1424 kJ
340 kcal
Fett 24.19 g 20.16 g
Kohlenhydrate 37.37 g 31.14 g
Eiweiß 10.20 g 8.50 g