COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Weihnachtliches Schokoeis in der Hippenschale

Köstliches Schokomousse-Eis kreativ serviert

etwa 6 Portionen

aufwändig 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Weihnachtliches Schokoeis in der Hippenschale

Zum Vorbereiten:

1 Schablone

Hippenmasse:

100 g glattes Mehl
100 g gesiebter Staubzucker
100 ml flüssiges Schlagobers
3 Tropfen Dr. Oetker Aroma Rum

Schoko-Eis:

1 Pkg. Dr. Oetker Mousse au Chocolat
100 ml flüssiges Schlagobers
200 ml Milch
1 Messerspitze Gewürznelkenpulver
1 Messerspitze Kardamom
1 Messerspitze Zimt
50 g Dr. Oetker Haselnuss Krokant

Zum Verzieren:

200 g Dr. Oetker Kuchen Glasur Kakao (1 Becher)
100 ml geschlagenes Schlagobers
einige Dr. Oetker Schoko Zebra Röllchen

Zubereitung

Zubereitung

1

Zum Vorbereiten

Einen Kreis (18 cm Ø) aus einem 1 - 2 mm starkem Karton mit einem scharfen Messer (Stanleymesser) ausschneiden. Den Ausschnitt als Schablone nutzen.

2

Hippenmasse

Für die Masse Mehl mit Staubzucker vermischen, Schlagobers und Aroma dazugeben und mit dem Schneebesen glatt rühren. Die Schablone auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. 1 EL Masse in der Schablone verstreichen; max. 2 Hippen pro Blech aufstreichen.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heissluft 180 °C

Backzeit: etwa 4 Minuten

3

Die Hippen sofort nach dem Backen mit einem Messer oder einer Palette vom Backpapier lösen und noch heiß zu einer Schale formen. Dazu eine Hippe in eine Glasschale legen, eine zweite Schale hineinstellen und erkalten lassen. Den Vorgang mit der übrigen Masse so lange wiederholen, bis die Masse aufgebraucht ist.

4

Schoko-Eis

Moussepulver mit Schlagobers, Milch und Gewürzen nach Packungsanleitung zubereiten. Den Krokant unterrühren. Das Eis am besten über Nacht tiefkühlen.

5

Die Glasur in ein Spritztütchen füllen. 6 kleine Gitter auf Backpapier spritzen und erstarren lassen. Die übrige Glasur kreuzweise auf die Hippenbecher spritzen.

6

Das Eis ca. 10 Min. vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen. Mit einem Eisportionierer Kugeln formen und in die Hippenbecher geben. Das Eis mit Schlagobers, Zebra-Röllchen und Schokogittern verziert servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Weihnachtliches Schokoeis in der Hippenschale

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2541kJ
607kcal
1444kJ
345kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 0g 0g