Flag

Potitze mit Kürbiskernen

etwa 14 Portionen
Gelingt leicht
35 Min
Die Potitze ist ein Gebäck aus Topfen-Germteig und ist bekannt als Nusspotitze. Der Teig lässt sich aber auch mit Kürbiskernen füllen.
Rezept Tipps
1 EL Kernöl unter den Pudding gerührt, verleiht dem Pudding eine schöne grüne Farbe.
Weitere Informationen
Erfahren Sie mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTEN SIE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Ähnliche Rezeptideen

Ähnliche Rezeptideen

Folge uns
Folge Dr. Oetker auf Social Media
Picture - Hero image

Zutaten

Topfen-Germteig
450 gglattes Mehl
1 Pck.Dr. Oetker Germ
1 Pck.Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 PriseSalz
1 RöhrchenDr. Oetker Natürliches Zitronen Aroma
100 ggesiebter Staubzucker
1Ei (Größe M)
¼ llauwarme Milch
100 gSpeisetopfen (10 %)
Vanille-Kürbis-Füllung
400 mlMilch
50 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Original Pudding Vanille-Geschmack
100 ggeröstete, gehackte Kürbiskerne
100 ggeröstete, gehackte Haselnüsse
Zum Bestreichen
etwasMarillenmarmelade

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Germ
Picture - Dr. Oetker Vanillin Zucker
Picture - Dr. Oetker Natürliches Zitronen Aroma
Picture - Dr. Oetker Original Pudding Vanille-Geschmack

Wie mache ich eine Potitze mit Kürbiskernen?

1

Topfen-Germteig

Für den Teig das Mehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Germ gut vermischen. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis der Teig doppelt so hoch ist.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zusammenstoßen (flach drücken und von links und rechts zur Mitte hin einschlagen) und rechteckig, ca. 3 mm dick, ausrollen.

2

Vanille-Kürbis-Füllung

Für den Pudding Milch mit Zucker und Puddingpulver nach Packungsanleitung zubereiten. Vom Herd nehmen und Kürbiskerne und Haselnüsse unterrühren. Den erkalteten Pudding gleichmäßig auf den Teig streichen. Den Teig von beiden Seiten zur Mitte hin einrollen. 

Die Potitze in eine befettete, bemehlte Kastenform (10 x 30 cm) geben. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Min. gehen lassen.


Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Backzeit: etwa 40 Min.

Ober- und Unterhitze: 190 °C

Heißluft: 170 °C

3

Zum Bestreichen

Die erkaltete Potitze mit Marmelade dünn bestreichen.

Rezept Tipps

  • 1 EL Kernöl unter den Pudding gerührt, verleiht dem Pudding eine schöne grüne Farbe.