Reindling

In Kärnten wird der Reindling zur Osterjause gerne mit Osterschinken, Eiern, Kren und vielen anderen Speisen gegessen. Der echte Kärntner Reindling wird traditionsgemäß in einer "Rein" gebacken, woher auch der Name stammt. Früher waren diese Formen meist mit christlichen Symbolen verziert. Heutzutage wird der Reindling entweder in einer Springform wie eine Schnecke eingedreht oder in einer Gugelhupfform gebacken.

Nicht nur bei der Backform, sondern auch bei der Fülle des Reindlings sind die Geschmäcker von Region zu Region oder auch von Haus zu Haus verschieden. Die klassische Füllung des Reindlings setzt sich aus Zimt, Zucker und Rosinen zusammen und wird meist mit geriebenen Walnüssen verfeinert.

Wer Rosinen nicht so gerne mag, kann sie im Reindling entweder ganz weglassen oder gegen Cranberrys ersetzen. Cranberrys sind ähnlich den Preiselbeeren, jedoch ein bisschen größer und stammen aus Amerika.

Ein fertiger Reindling lässt sich sehr gut auf Vorrat einfrieren.

Verschiedene Füllungen für Ihren Reindling

Erdbeer-Himbeer-Füllung

  • 250 g geschnittene Erdbeeren 
  • 200 g Himbeeren,
  • 1 Pck. Dr. Oetker Tortengelee rot 
  • 5 EL Zucker 


Die Zutaten gut vermischen und auf dem Teig verteilen.

Füllung mit Rum-Rosinen

  • 200 g Zucker
  • 1 EL Zimt
  • 100 g Rum-Rosinen


Zucker  mit Zimt vermischen und mit den Rum-Rosinen auf dem Teig verteilen.

Füllung mit Haselnüssen und Marzipan

  • 200 g Gelbzucker
  • 10 g Zimt
  • 90 g Rosinen
  • 90 gehackte Haselnüsse
  • 120 g geraspelte Marzipanrohmasse


Die Zutaten gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Mohn-Kirsch-Füllung

Mohnfüllung

  • 1/4 l Milch
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 100 g gemahlener Mohn
  • 2 EL Semmelbrösel


Die Zutaten unter Rühren aufkochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Weichselpudding

  • 350 ml Weichselkompottsaft
  • 1/2 Pck. Dr. Oetker Original Pudding Vanille
  • 3 EL Zucker
  • 360 g abgetropfte Kompottweichseln


Kompottsaft mit Puddingpulver und Zucker unter Rühren zu einem Pudding kochen. Vom Herd nehmen, die Weichseln einrühren und etwas abkühlen lassen.

Die Mohnfüllung gleichmäßig auf den Teig streichen und den Weichselpudding darauf verteilen.

Füllung mit Walnüssen, Dörrzwetschken und Cranberrys

  • 1 EL Honig
  • 80 g grob gehackte Walnüsse
  • 80 g grob gehackte Dörrzwetschken
  • 80 g getrocknete Cranbeerrys
  • 1/2 KL Zimt


Den Teig mit Honig beträufeln und mit Nüssen, Zwetschken, Cranberrys und Zimt bestreuen.

Füllung mit Haselnüssen

  • 150 g Zucker
  • 1 EL Zimt
  • 100 g geröstete, geriebene Haselnüsse
  • 3 EL Honig


Zucker, Zimt und Haselnüsse gleichmäßig auf dem Teig verteilen und mit Honig beträufeln.

Reindling mit zwei Füllungen

Nussfüllung

  • 130 ml Milch
  • 120 g Zucker
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 180 g geriebene Nüsse nach Wahl


Milch mit Zucker und Zimt aufkochen. Die Nüssen einrühren, vom Herd nehmen und erkalten lassen.


Mohnfüllung

  • 1/4 l Milch
  • 140 g Zucker
  • 180 g gemahlener Mohn


Milch mit Zucker aufkochen. Den Mohn einrühren, vom Herd nehmen und erkalten lassen.

Den Teig in zwei gleiche Stücke teilen, rechteckig ausrollen, jeweils mit Nuss- und Mohnfüllung gleichmäßig bestreichen und einrollen. Die beiden Teigrollen zu einer Kordel verdrehen.

Kakao-Füllung

  • 50 g zerlassene Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 KL Zimt
  • 4 KL Instant-Kakao
  • Rosinen nach Belieben


Den Teig mit Butter bestreichen und Zucker, Zimt, Kakao und Rosinen darauf verteilen.

Das könnte Sie auch interessieren

Klassische Osterrezepte

Entdecken Sie unsere Osterrezepte für Striezel, Osterlamm, Osterpinze und viele weitere Köstlichkeiten. Damit steht einem gelungenen und köstlichen Osterfest gemeinsam mit Ihrer Familie nichts mehr im Wege!

Zu den Rezepten
Tracking-Einwilligung

Wir würden uns freuen, wenn Sie zustimmen, dass wir und unsere Partner Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, um zu verstehen, wie Sie unsere Webseite benutzen. So können wir Ihr Nutzerverhaltenbesser verstehen und unsere Webseite entsprechend anpassen. Außerdem möchten wir und auch unsere Partner auf ihren Plattformen diese Daten für personalisierte Angebote nutzen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Einverstanden". Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit um entscheiden.

Notwendige Funktionen

Diese Cookies und ähnliche Technologien benötigen wir, um die grundlegenden Funktionen unserer Webseite zu ermöglichen. Dies umfasst zum Beispiel das Speichern dieser Einstellungen. Dies ist zwingend notwendig, sodass Sie dies nicht ausschalten können.

immer aktiv
Analyse & Personalisierung

Darüber hinaus möchten wir gerne mehr darüber lernen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um diese für Sie und andere Nutzer zu optimieren. Dazu setzen wir Cookies und ähnliche Technologien ein, die das Nutzerverhalten abbilden und uns damit helfen, unser Angebot für Sie zu verbessern.

aktiv

Inaktiv

Marketing / Datennutzung durch Partner

Damit wir auch unsere Marketing-Kampagnen voll und ganz an Ihren Bedürfnissen ausrichten können, erfassen wir, wie Sie auf unsere Webseite kommen und wie Sie mit unseren Werbeanzeigen interagieren. Das hilft uns nicht nur unsere Anzeigen, sondern auch unsere Inhalte für Sie noch besser zu machen. Unsere Marketing-Partner verwenden diese Daten auch noch für ihre Zwecke, z.B. um Ihren Account bzw. Ihr Profil auf ihrer Plattform zu personalisieren.

aktiv

Inaktiv