COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Blätterteig-Erdbeertascherln

Kleingebäck mit Erdbeer-Füllung

etwa 12 Stück

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Blätterteig-Erdbeertascherln

Teig:

1 Pkg. Frischer Blätterteig (270 g)

Zum Bestreichen:

1 versprudeltes Ei (Größe M)

Füllung:

70 ml Milch
1 EL weiche Butter
1 EL Zucker
1 KL Dr. Oetker Vanillin Zucker
2 EL Rum
200 g Erdbeeren

Zum Bestreuen:

etwas Staubzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Teig vorbereiten

Den Blätterteig nach Packungsanleitung auftauen und messerrückendick zu einem Rechteck ausrollen. Quadrate (10 x 10 cm) ausschneiden und die Teigecken mit Ei leicht bestreichen.

2

Füllung

Milch mit Butter, Zucker und Vanillin-Zucker aufkochen. Nüsse und Rum einrühren, vom Herd nehmen und erkalten lassen.

3

Die Füllung mit einem Löffel auf die Teigstücke aufteilen. Je eine Erdbeere auf die Füllung geben, die Teigecken über den Erdbeeren zusammenlegen und leicht andrücken.

4

Die Tascherln mit Ei bestreichen und auf ein leicht befettetes Backblech legen.

5

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

Backzeit: etwa 15 Minuten

6

Zum Bestreuen

Die noch warmen Blätterteig-Erdbeertascherln mit Staubzucker bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Blätterteig-Erdbeertascherln

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 523kJ
125kcal
938kJ
224kcal
Fett 7.03g 12.54g
Kohlenhydrate 11.95g 21.34g
Eiweiß 2.33g 4.15g