COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Brombeer-Pavlova

Torte aus Baiser und Sauerrahm-Mascarpone-Creme

etwa 10 Stück

gelingt leicht 40 Minuten Glutenfrei Glutenfrei

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Brombeer-Pavlova

Baiser-Tortenboden:

4 Eiklar (Größe M)
1 Prise Salz
200 g Zucker
2 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 KL Speisestärke
2 KL Weißweinessig (oder Apfelessig)

Sauerrahm-Mascarpone-Creme und zum Belegen:

250 g Sauerrahm
250 g Mascarpone (ital. Frischkäse)
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
500 g Brombeeren

Zubereitung

Zubereitung

1

Eiweißmasse

Eiklar mit Salz aufschlagen, Zucker und Vanillin-Zucker nach und nach dazugeben und steif schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Stärke und Essig unterrühren.

2

Die Masse rund (20 cm Ø) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

Das Blech in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben und bei offenem Zug backen.

Ober-/Unterhitze 120 °C

Heissluft 100 °C

Backzeit: etwa 100 Minuten

3

Sauerrahm-Mascarpone-Creme und zum Belegen

Sauerrahm mit Mascarpone, Vanillin-Zucker und Sahnesteif aufschlagen und auf den erkalteten Tortenboden streichen. Die Brombeeren darauf verteilen. Die Pavlova sofort servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Brombeer-Pavlova

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1089kJ
260kcal
795kJ
190kcal
Fett 14.86g 10.84g
Kohlenhydrate 26.62g 19.43g
Eiweiß 3.85g 2.81g