COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Dinkel-Streuselkuchen

Dinkel-Mürbteig mit Cottage-Cheese-Füllung

etwa 14 Stück

gelingt leicht 30 Minuten iconglutenfrei26x26png Glutenfrei

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Dinkel-Streuselkuchen

Dinkel-Mürbteig:

400 g Dinkelmehl
½ Pck. Dr. Oetker Backpulver
140 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
½ Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
1 Prise Salz
160 g kalte Butter
2 Eier (Größe M)

Cottage-Cheese-Füllung:

200 g Cottage Cheese natur
250 g Sauerrahm
70 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
½ Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
2 Eier (Größe M)
1 Dotter (Größe M)

Zum Belegen:

500 g geviertelte Kompottmarillen

Zubereitung

Zubereitung

1

Dinkel-Mürbteig

Mehl mit Backpulver vermischen und auf eine Arbeitsfläche geben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit den Händen zu einem Teig verkneten. Den Teig im Verhältnis 2:1 teilen und beide Stücke in Frischhaltefolie gewickelt ca. 40 Min. kalt stellen.

2

Das 2/3-Teigstück auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 5 mm dick) ausrollen. Mit einem Springformrand eine Scheibe (26 cm Ø) ausstechen und auf ein befettetes Backblech legen.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben und den Mürbteigboden vorbacken.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: etwa 10 Minuten

3

Den vom Ausrollen übrigen Teig verkneten und zu einer 80 cm langen Rolle formen. Die Teigrolle auf dem Mürbteigboden an den leicht befetteten Springformrand legen und mit dem Daumen an der Seite bis zur Hälfte hochdrücken.

4

Cottage-Cheese-Füllung

Die Zutaten der Reihe nach in eine Rührschüssel geben und verrühren. Die Füllung in den mit Mürbteig ausgelegten Springformrand gießen.

5

Zum Belegen

Die Marillen auf die Füllung legen.

6

Das 1/3-Teigstück mit der groben Seite einer Reibe über die Marillen reiben. Das Blech in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 190 °C

Heißluft 170 °C

Backzeit: etwa 40 Minuten

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Dinkel-Streuselkuchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1419kJ
339kcal
984kJ
235kcal
Fett 14.78g 10.26g
Kohlenhydrate 42.80g 29.72g
Eiweiß 8.01g 5.56g