COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Festtagsmousse mit Lebkuchenkuss

Köstliches Weihnachtsmousse

etwa 6 Portionen

gelingt leicht 30 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Festtagsmousse mit Lebkuchenkuss

Mousse:

3 Dotter (Größe M)
50 g Zucker
2 EL Amaretto (Mandellikör)
½ KL Lebkuchengewürz
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
200 g Dr. Oetker Kuchen Glasur Kakao (1 Becher)
200 g Dr. Oetker Kuchen Glasur Vollmilch-Geschmack (1 Becher)
1 Eiklar (Größe M)
¼ l geschlagenes Schlagobers
100 g klein geschnittene Lebkuchenknöpfe
2 Stk. Dr. Oetker Blatt Gelatine

Zum Verzieren:

Orangenfilets von ca. 3 Orangen
einige Orangenzesten
einige Minzeblätter

Zubereitung

Zubereitung

1

Mousse

Dotter mit Zucker, Amaretto, Gewürz und Orangenschalen über Dampf (Wasserbad) schaumig rühren. Vom Herd nehmen und die Glasuren einrühren. Eiklar steif schlagen und mit Schlagobers unterheben. Die Lebkuchenstücke kurz einrühren. Die Gelatine nach Packungsanleitung zubereiten, erwärmen und kurz unterrühren. Die Mousse ca. 2 Std. kalt stellen.

2

Aus der Masse mithilfe von 2 Esslöffeln Nockerln formen. Mit Orangenfilets, Orangenzesten und Minzeblättern verziert servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Festtagsmousse mit Lebkuchenkuss

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2968kJ
709kcal
1428kJ
341kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 0g 0g