COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Honigkuchen-Mousse

Festliches Weihnachtsdessert

8 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Honigkuchen-Mousse

Zum Vorbereiten:

etwa 250 g Honigkuchen oder Lebkuchen
etwas flüssige Vollmilch-Kuvertüre

Mousse:

200 ml flüssiges Schlagobers
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
übrige Honigkuchenstücke
¼ l kalte Milch
1 Pkg. Dr. Oetker Mousse à la Vanille

Zum Verzieren:

etwa 75 g flüssige Vollmilch-Kuvertüre
vorbereitete Honigkuchensterne

Zubereitung

Zubereitung

1

Zum Vorbereiten

Vom Honigkuchen 4 Scheiben (ca. 2 cm dick) ausschneiden und je 2 Sterne ausstechen. Den übrigen Honigkuchen in feine Stücke schneiden. Die Sterne mit der Unterseite in die Kuvertüre tunken und zum Verzieren zur Seite geben.

2

Mousse

Für die Mousse Schlagobers mit Sahnesteif in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) steif schlagen. Die Honigkuchenstücke kurz unterrühren. Milch in eine mit heißem Wasser ausgespülte Rührschüssel geben. Moussepulver dazugeben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) nach Packungsanleitung aufschlagen. Die Mousse unter das Schlagobers heben und in Dessertgläser aufteilen.

3

Zum Verzieren

Die Kuvertüre in ein Spritztütchen füllen und beliebig auf die Mousse spritzen. Die Mousse mind. 1 Std. kalt stellen.

4

Vor dem Servieren mit den Honigkuchensternen bestreut servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Honigkuchen-Mousse

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2139kJ
511kcal
1980kJ
473kcal
Fett 0g 0g
Kohlenhydrate 36.64g 33.93g
Eiweiß 0g 0g