COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Karibikschnitten

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Blechkuchen mit Ananascreme

42 Stück

etwas Übung erforderlich 30 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Karibikschnitten

Spezial-Sandmasse:

1 Backmischung Dr. Oetker Torte Wiener Art
100 g weiche Butter
4 Eier (Größe M)
⅛ l Wasser

Ananascreme:

375 ml Milch
100 g Butter
150 g Zucker
70 g Weizengrieß
200 g Kokosette
250 g abgetropfte, klein geschnittene Kompottananas
1 EL Rum (38 %)
1 EL Kokoslikör
6 Stk. Dr. Oetker Blatt Gelatine
½ l flüssiges Schlagobers
2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Zum Belegen und Verzieren:

450 g Kompottananasscheiben
150 g kakaohaltige Fettglasur (in der Backmischung enthalten)

Zubereitung

Zubereitung

1

Spezial-Sandmasse

Die Backmischung mit Butter, Eiern und Wasser in eine Rührschüssel geben. Mit dem Handmixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe 4 Min. zu einer glatten Masse verrühren.

Die Masse auf ein befettetes, bemehltes Backblech (30 × 35 cm) streichen. 

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: etwa 25 Minuten

2

Den erkalteten Kuchen mit einem Backrahmen umstellen.

3

Ananascreme

Milch mit Butter und Zucker aufkochen. Grieß und Kokosette einrühren. Vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 20 Min. quellen lassen; dabei einige Male umrühren. Ananas mit Rum und Likör vermischen und unter die abgekühlte Grießmasse rühren. Die Gelatine nach Packungsanleitung vorbereiten, erwärmen und unterrühren. Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen und unterheben. Die Creme auf den Kuchen streichen und das Ganze ca. 1 Std. kalt stellen.

4

Zum Belegen und Verzieren

Den Kuchen mit Ananasscheiben belegen. Die Glasurenbeutel ca. 10 Min. über Dampf (Wasserbad) erwärmen, in ein Spritztütchen füllen und den Kuchen damit verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Karibikschnitten

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 976 kJ
233 kcal
1206 kJ
288 kcal
Fett 14.27 g 17.62 g
Kohlenhydrate 22.55 g 27.84 g
Eiweiß 3.28 g 4.05 g