COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Kirschzauber

Köstliche Torte mit Topfen-Füllung und Kirschen

14 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Kirschzauber

Biskuitmasse:

6 Dotter (Größe M)
90 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
6 Eiklar (Größe M)
90 g Zucker
180 g glattes Mehl

Füllung:

500 g Speisetopfen (10% Fett i. Tr.)
100 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
Saft von 1 Zitrone
1 Pck. Dr. Oetker Tortengelee klar
125 ml aufgefangener Kompottsaft
360 g abgetropfte, entsteinte Kompottsauerkirschen

Zum Verzieren und Bestreichen:

Biskuitreste
250 ml flüssiges Schlagobers
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

Zum Bestreuen:

etwas gesiebter Staubzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Biskuitmasse

Dotter mit Staubzucker und Vanillin-Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen. Eiklar mit Zucker steif schlagen und mit dem Kochlöffel vorsichtig einrühren. Das Mehl darübersieben und unterheben.

2

Die Masse halbieren und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche (30 x 35 cm) streichen.

Ein Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

Backzeit: 12 Minuten

3

Das Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Backpapier stürzen und das Backpapier abziehen.

4

Den Vorgang mit dem übrigen Biskuit wiederholen.

5

Aus einem Biskuit mithilfe eines Springformrandes (28 cm Ø) eine Scheibe ausschneiden und in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Schüssel (23 cm Ø) legen.

6

Füllung

Topfen mit Staubzucker, Zitronenschalen und Zitronensaft verrühren. Tortengeleepulver mit Kompottsaft nach Packungsanleitung zubereiten. Das heiße Gelee unter die Topfenmasse rühren und 3/4 der Kirschen unterheben. Die Füllung in die Schüssel geben und glatt streichen.

7

Aus dem zweiten Biskuit den Boden (23 cm Ø) ausschneiden, auf die Füllung legen und vorsichtig andrücken. Das Ganze 4 Std. kalt stellen.

8

Aus den Biskuitresten verschieden große Sterne ausstechen und das übrige Biskuit in Würfel schneiden. Die Kuppel aus der Form stürzen und die Frischhaltefolie vorsichtig abziehen.

9

Zum Verzieren und Bestreichen

Schlagobers mit Sahnesteif steif schlagen und ca. 3/4 davon auf die Kuppel streichen. Die Biskuitwürfel daraufgeben und vorsichtig andrücken.

10

Das übrige Schlagobers in einen Spritzbeutel mit mittlerer glatter Tülle füllen. Die Sterne abwechselnd mit Oberstupfen auf die Kuppel setzen.

11

Zum Bestreuen

Mit Staubzucker bestreuen und mit den übrigen Kirschen verzieren.

12

Die Torte bis zum Servieren kalt stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Kirschzauber

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1168kJ
279kcal
795kJ
190kcal
Fett 9.17g 6.24g
Kohlenhydrate 39.31g 26.74g
Eiweiß 8.83g 6.01g