COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Krampus-Schnitten

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Süßes Mitbringesl zur Krampus-Party

etwa 30 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Krampus-Schnitten

Füllung:

400 g blättrig geschnittene, kernlose Dörrzwetschken
⅛ l Rum
1 KL Zimt
1 Messerspitze Gewürznelkenpulver

Mürbteig:

250 g glattes Mehl
1 KL Dr. Oetker Backpulver
80 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Ei (Größe M)
150 g weiche Butter

Füllung:

⅛ l Rotwein
¼ l Wasser
4 EL Zucker
Saft von 1 Zitrone
2 Pck. Dr. Oetker Tortengelee klar

Belag:

¼ l flüssiges Schlagobers
½ KL Zimt
2 EL Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
etwas Preiselbeermarmelade

Zubereitung

Zubereitung

1

Füllung

Für die Füllung Zwetschken mit Rum und Gewürzen gut vermischen und verschlossen über Nacht ziehen lassen.

2

Mürbteig

Für den Teig Mehl mit Backpulver vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 40 Min. kalt stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen, rechteckig (30 x 35 cm) ausrollen und auf ein befettetes, bemehltes Backblech geben.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: etwa 12 Minuten

Das noch warme Gebäck der Breite nach halbieren.

3

Füllung

Für die Füllung die Rum-Zwetschken klein schneiden. Wein mit Wasser, Zucker, Zitronensaft und Tortengelee nach Packungsanleitung zubereiten. Die Pflaumen dazugeben und nochmals aufkochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die zu gelieren beginnende Füllung auf einer Gebäckplatte verteilen und mit der zweiten abdecken. Mit einem Brett beschwert ca. 1 Std. kalt stellen.

4

Belag

Für den Belag Schlagobers mit Zimt, Staubzucker und Sahnesteif mit dem Handmixer (Rührstäbe) aufschlagen. Den Belag unregelmäßig aufstreichen. Die Marmelade mit einem Löffel unregelmäßig auftragen. Das Ganze bis zum Verzehr kalt stellen und vor dem Servieren in Schnitten schneiden.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Krampus-Schnitten

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 724kJ
173kcal
1168kJ
279kcal
Fett 7.06g 11.39g
Kohlenhydrate 22.49g 36.27g
Eiweiß 1.65g 2.67g