COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Krosse Zitronen-Kringel

Gebäck aus Germteig mit Zitronen-Füllung

10 Stück

etwas Übung erforderlich 120 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Krosse Zitronen-Kringel

Dinkel-Germteig:

380 g Dinkelmehl
1 Pck. Dr. Oetker Germ
40 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
150 ml lauwarme Milch
1 Ei (Größe M)
60 g weiche Butter

Butterziegel:

150 g kalte Butter
40 g Dinkelmehl

Zum Ausbacken:

1 kg Kokosfett
1 kg Butterschmalz

Zitronen-Creme:

½ Pck. Dr. Oetker Original Pudding Vanille-Geschmack
½ Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
Saft von 1 Zitrone
30 g Zucker
200 ml Wasser
¼ l geschlagenes Schlagobers

Zitronen-Glasur:

100 g gesiebter Puderzucker
2 EL Zitronensaft

Zum Bestreuen:

einige geröstete Mandelblättchen

Zubereitung

Zubereitung

1

Dinkel-Germteig

Für den Teig Dinkelmehl mit Germ vermischen. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten.

2

Butterziegel

Butter mit Dinkelmehl mit den Händen verkneten, zu einem Ziegel formen und für ca. 10 Min. tiefkühlen.

3

Den Teig auf einer mit Dinkelmehl bestreuten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen und den Butterziegel darauflegen. Den übrigen Teig so darüberschlagen, dass der Butterziegel eingepackt ist. Den Teig rechteckig ausrollen und von der Schmalseite her 2-mal übereinander schlagen, so dass 3 Schichten entstehen (einfache Tour). Den Teig ca. 5 Min. rasten lassen und den Vorgang noch 2-mal wiederholen. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 1/2 Std. kalt stellen.

4

Den Teig auf einer mit Dinkelmehl bestreuten Arbeitsfläche rechteckig (15 x 36 cm) ausrollen.

5

10 Scheiben (ca. 7 cm Ø) ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. In der Mitte jeweils ein Auge (ca. 2 cm Ø) ausstechen. Die Scheiben an einem warmen Ort ca. 20 Min. gehen lassen.

6

Zum Ausbacken

Kokosfett mit Butterschmalz auf 170 Grad erhitzen. Die Kringel einlegen und ca. 5 Min. ausbacken; dabei mit einem Schaumlöffel bewegen und wenden.

7

Die gebackenen Kringel auf ein mit Küchenrolle ausgelegtes Backblech geben.

8

Zitronen-Creme

Puddingpulver mit Zitronenschalen, Zitronensaft, Zucker und Wasser verrühren und unter Rühren zu einem Pudding kochen. Unter mehrmaligem Umrühren erkalten lassen und das Schlagobers unterheben.

9

Die Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (10 mm Ø) füllen. Die Kringel durchschneiden und mit Creme zusammensetzen.

10

Zitronen-Glasur und zum Bestreuen

Für die Glasur Puderzucker mit Zitronensaft verrühren. Die Kringel damit glasieren und mit Mandelblättchen bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Krosse Zitronen-Kringel

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 9437kJ
2254kcal
2629kJ
628kcal
Fett 228.30g 63.59g
Kohlenhydrate 0g 0g
Eiweiß 8.73g 2.43g