COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Lebkuchenlollis

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Cake-Pops aus Lebkuchen-Masse mit winterlicher Kakao-Glasur

etwa 12 Stück

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Lebkuchenlollis

Zum Vorbereiten:

12 Holzspieße

Lebkuchen-Masse:

300 g Lebkuchenknöpfe
3 EL Orangenlikör

Zum Verzieren:

200 g Dr. Oetker Kuchen Glasur Kakao (1 Becher)
1 Prise Lebkuchengewürz
1 Pkg. Dr. Oetker Winter Streudekor (zur Saison erhältlich)
etwas Dr. Oetker Streudekor Party Mix

Zubereitung

Zubereitung

1

Lebkuchen-Masse

Den Lebkuchen grob zerbröseln und mit Orangenlikör zu einer Masse verkneten. Aus der Masse 12 Kugeln formen. Die Holzspieße ca. 2 cm tief in Glasur tunken und sofort in die Kugeln stecken.

2

Zum Verzieren

Glasur mit Gewürz verrühren und die Kugeln darin tunken. Vor dem Festwerden mit beliebigem Dekor verzieren. Die glasierten Kugeln zum Festwerden am besten in einen mit Reis oder Zucker gefüllten Becher stellen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Lebkuchenlollis

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1001 kJ
239 kcal
1959 kJ
468 kcal
Fett 12.85 g 25.19 g
Kohlenhydrate 25.52 g 50.04 g
Eiweiß 2.95 g 5.78 g