COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Macadamia-Karamell-Fudge

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Kleine Fudge-Würfel mit Macadamianüssen und Kakao-Nibs

ca. 48 Stück

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Macadamia-Karamell-Fudge

Fudge:

125 g Zucker
1 EL Butter
400 g gezuckerte Kondensmilch
300 g flüssige weiße Kuvertüre
125 g gehackte Macadamiannüsse
2 EL Kakao Nibs
etwas Fett (Speiseöl)

Zubereitung

Zubereitung

1

Masse

Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und karamellisieren lassen, dabei nicht umrühren. Die Butter einrühren. Die Kondensmilch unter Rühren zugeben, bis eine glatte Masse entsteht. Vom Herd nehmen und die Kuvertüre darin schmelzen. Jeweils 1 EL von den Macadamianüssen und den Kakao-Nibs zum Bestreuen zur Seite geben und die übrigen unter die Masse rühren. Die Masse in eine leicht befettete und mit Frischhaltefolie ausgelegte Kastenform (11 x 30 cm) füllen und gleichmäßig verstreichen. Die zur Seite gegebenen Macadamianüsse und Kakao-Nibs dekorativ darauf verteilen. Den Macadamia-Karamell-Fudge über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2

Den Fudge aus der Form stürzen und den Gefrierbeutel abziehen. Den Fudge quadratisch (ca. 2,5 x 2,5 cm) schneiden. Das Konfekt in Pralinenförmchen servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Macadamia-Karamell-Fudge

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 419 kJ
100 kcal
2001 kJ
478 kcal
Fett 5.79 g 27.59 g
Kohlenhydrate 10.67 g 50.82 g
Eiweiß 1.31 g 6.24 g