COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Party-Cookies

Blogger-Rezept von "Gutes für Leib & Seele"

18 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Party-Cookies

Cookie-Teig:

125 g weiche Butter
100 g Braunzucker
50 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Prise Salz
1 Ei (Größe M)
1 EL Dr. Oetker Original Pudding Vanille-Geschmack
180 g glattes Mehl
½ KL Dr. Oetker Backpulver
½ KL Dr. Oetker Natron

Zum Unterkneten I:

35 g Kokosette
50 g klein geschnittene Zartbitter-Kuvertüre

Zum Unterkneten II:

35 g gehackte Pekannüsse
50 g klein geschnittene Vollmilch-Kuvertüre
1 EL Backkakao

Zum Dekorieren:

etwas Dr. Oetker Kuchen Glasur Kakao
etwas Dr. Oetker Streudekor Schoko & Crispies Mix

Zubereitung

Zubereitung

1

Cookie-Teig

Für den Teig Butter mit Braunzucker, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit dem Handmixer (Rührstäbe) nur cremig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Das Puddingpulver darübersieben und kurz einrühren. Mehl mit Backpulver und Natron vermischen, sieben und in zwei Portionen mit dem Kochlöffel unterrühren.

2

Zum Unterkneten

Den Teig halbieren. Eine Teighälfte mit Kokosette und Kuvertüre verkneten. Die zweite Teighälfte mit Pekannüssen, Vollmilchkuvertüre und Kakao verkneten. Die Teigrollen in Frischhaltefolie gewickelt ca. 10 Min. kalt stellen.

3

Die Teigrollen in je 18 Stücke schneiden und die einzelenen Teigstücke rund formen. Je 2 Kugeln kurz miteinander verrollen. Mit genügend Abstand auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche geben und leicht flach drücken.

4

Ein Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 12 Minuten

Den Backvorgang mit den übrigen Cookies wiederholen. Die Cookies am Blech erkalten lassen.

5

Zum Dekorieren

Die Glasur in ein Spritztütchen füllen und das Streudekor damit befestigen.