COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Rhabarber-Bowle mit Beeren-Blüten-Eiswürfeln

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Rhabarber-Bowle mit selbstgemachten Eiswürfeln

15 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Rhabarber-Bowle mit Beeren-Blüten-Eiswürfeln

Eiswürfel:

einige Himbeeren
einige rote Ribiseln
einige Essblüten (z. B. Gänseblümchen, Lavendel, Rosenblüten)
etwas Wasser

Bowle-Kompott:

500 g geschälter, klein geschnittener Rhabarber
50 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
⅛ l Wasser
Saft von 1 Zitrone
150 ml Himbeersirup

Zum Servieren:

700 ml kalter Sekt (z. B. Rosé)
700 ml kaltes Mineralwasser
vorbereitete Eiswürfel

Zubereitung

Zubereitung

1

Eiswürfel

Einzelne Beeren und Blüten in Eiswürfelformen verteilen, mit Wasser aufgießen und tiefkühlen.

2

Bowle-Kompott

Für die Bowle Rhabarber mit Zucker, Vanille-Zucker und Wasser zugedeckt ca. 2 Min. dünsten. Zitronensaft und Himbeersirup einrühren und ca. 2 Std. kalt stellen.

3

Zum Servieren

Das Kompott in ein Bowle-Gefäß geben und vor dem Servieren mit kaltem Sekt, Mineralwasser und Eiswürfeln auffüllen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Rhabarber-Bowle mit Beeren-Blüten-Eiswürfeln

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 373 kJ
89 kcal
214 kJ
51 kcal
Fett 0.06 g 0.03 g
Kohlenhydrate 13.50 g 7.76 g
Eiweiß 0.33 g 0.19 g