COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Ribisel-Obers-Kranz

Dekorativer Kranz-Kuchen mit Ribiseln

20 Stück

aufwändig 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Ribisel-Obers-Kranz

Biskuitmasse:

5 Eier (Größe M)
150 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
150 g glattes Mehl
1 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver
30 g Speisestärke
30 g flüssige Butter

Zum Bestreichen:

280 g flüssige Zartbitter-Kuvertüre
1 EL Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl

Füllung:

8 Stk. Dr. Oetker Blatt Gelatine
800 ml geschlagenes Schlagobers
80 g Zucker
50 ml schwarzer Johannisbeerlikör (Cassis)
300 g rote Ribiseln

Zum Verzieren:

30 g flüssige Zartbitter-Kuvertüre
einige rote Ribiseln

Zubereitung

Zubereitung

1

Biskuitmasse

Für die Masse Eier mit Zucker und Vanillin-Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig aufschlagen. Mehl mit Backpulver und Stärke vermischen, darübersieben und mit dem Kochlöffel unterheben. Die Butter kurz unterrühren.

2

Die Masse in einen befetteten, bemehlten Frankfurter-Kranz (26 cm Ø) füllen und glatt streichen.

3

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: 30 Minuten

4

Zum Bestreichen

Den erkalteten Kuchen 2-mal durchschneiden. Kuvertüre mit Speiseöl verrühren und die Schnittflächen der Böden damit bestreichen.

5

Füllung

Für die Füllung die Gelatine nach Packungsanleitung vorbereiten. Schlagobers mit Zucker aufschlagen. Gelatine mit Cassis erwärmen, mit 4 EL des Schlagobers verrühren und unter das übrige Schlagobers heben. Die Füllung halbieren und unter eine Hälfte die Ribiseln heben. Ca. die Hälfte der Ribisel-Creme auf den unteren Kuchenboden verstreichen. Den mittleren Kuchenboden auflegen, leicht andrücken und die übrige Ribisel-Creme darauf verstreichen. Den Kuchenoberteil darauflegen, leicht andrücken und mit der übrigen Obers-Creme einstreichen. Den Kuchen kalt stellen.

6

Zum Verzieren

Die Schokolade in ein Spritztütchen geben und dünn über den Kranz sprenkeln. Den Kuchen mit Ribiseln dekorativ belegen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Ribisel-Obers-Kranz

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1302kJ
311kcal
1156kJ
276kcal
Fett 17.18g 15.20g
Kohlenhydrate 31.77g 28.12g
Eiweiß 5.98g 5.29g