COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Schmuse-Torte

Torte mit Schoko-Weinbrand-Creme und Marzipan

etwa 14 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schmuse-Torte

Schoko-Weinbrand-Creme:

¼ l flüssiges Schlagobers
150 g klein geschnittene Kochschokolade
¼ l flüssiges Schlagobers
3 EL Weinbrand

Biskuitmasse:

6 Eier (Größe M)
170 g Zucker
6 Tropfen Dr. Oetker Aroma Bittermandel
150 g gesiebtes glattes Mehl
50 g gemahlene Mandeln

Zum Tränken:

etwas Weinbrand

Zum Belegen und Bestreuen:

100 g Modelliermarzipan
einige geröstete Mandelblättchen

Zum Verzieren:

1 Eiklar (Größe M)
150 g gesiebter Staubzucker
3 Tropfen Zitronensaft
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben
4 Mandeln
einige Spaghetti
etwas Dr. Oetker Kuchen Glasur Kakao
einige Tropfen Rum

Zubereitung

Zubereitung

1

Schoko-Weinbrand-Creme

Schlagobers aufkochen und die Schokolade einrühren, bis sie vollständig aufgelöst ist. Vom Herd nehmen und zu dicklicher Konsistenz erkalten lassen; dabei mehrmals umrühren. Schlagobers und Weinbrand einrühren und kurz cremig aufschlagen.

2

Biskuitmasse

Eier mit Zucker und Aroma mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen. Mehl mit Mandeln vermischen und mit dem Kochlöffel unterheben.

3

Die Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Ø) füllen und glatt streichen.

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: etwa 35 Minuten

4

Zum Tränken

Die erkaltete Torte 2-mal durchschneiden. Die Tortenplatten mit Weinbrand leicht tränken und mit 2/3 der Creme zusammensetzen. Oberfläche und Rand mit der übrigen Creme bestreichen.

5

Zum Belegen und Bestreuen

Marzipan auf einer mit Staubzucker bestreuten Arbeitsfläche ausrollen und mit Hilfe des Springformrandes eine Scheibe (24 cm Ø) ausschneiden. Die Scheibe auf die Torte legen und den Tortenrand mit Mandelblättchen bestreuen.

6

Zum Verzieren

Eiklar aufschlagen, Staubzucker nach und nach dazugeben und steif schlagen. Den Zitronensaft unterrühren. Jeweils die Hälfte der Spritzglasur mit Speisefarbe beliebig einfärben und in zwei Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen.

Zwei Katzengesichter und rundherum ein Herz aufspritzen. Die Gesichter mit Mandeln als Augen und mit Spaghetti als Barthaare verzieren. Glasur mit Rum zu dicklicher Konsistenz rühren, in ein Spritztütchen füllen und Ohren, Schnauzen, Pupillen und Herzen aufspritzen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schmuse-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1754kJ
419kcal
1369kJ
327kcal
Fett 22.80g 17.81g
Kohlenhydrate 43.04g 33.63g
Eiweiß 8.02g 6.27g