COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Schoko-Karamell-Dessert

Süßes Schicht-Dessert

8 Portionen

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schoko-Karamell-Dessert

Zum Vorbereiten:

240 g Kompottmarillenhälften
Kompottsaft

Karamell-Creme:

1 Pck. Dr. Oetker Paradies Creme Sahne-Karamell-Geschmack
300 ml Milch

Schoko-Creme:

1 Pck. Dr. Oetker Paradies Creme Schokolade
200 ml Milch
100 ml Kompottsaft

Zum Bestreuen:

etwas Dr. Oetker Streudekor Schoko & Crispies Mix

Zubereitung

Zubereitung

1

Zum Vorbereiten

Die Kompottmarillen auf einem Sieb abtropfen lassen und den Kompottsaft dabei auffangen.

2

Karamell-Creme

Für die Karamell-Creme Paradiescremepulver mit Milch verrühren und mit dem Handmixer (Rührstäbe) 3 Min. cremig aufschlagen. Ca. 3 EL der Creme in einem Spritzbeutel (4 mm Ø) zur Seite geben.

3

Schoko-Creme

Für die Schoko-Creme Paradiescremepulver mit Milch und Schlagobers verrühren und mit dem Handmixer (Rührstäbe) 3 Min. cremig aufschlagen. Den Kompottsaft kurz unterrühren.

4

Die Karamell-Creme abwechselnd mit Kompottmarillen und der Schoko-Creme in eine große Glasschale geben und mit Schoko-Creme abschließen.

5

Zum Bestreuen

Die übrige Karamell-Creme in Spiralen auf die Schoko-Creme spritzen und mit Streudekor bestreuen.

6

Das Dessert bis zum Servieren kalt stellen.