COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Schokostollen

Schokostollen nach Zauner Art ohne zu backen

etwa 20 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Schokostollen

Konfektmasse:

¼ l flüssiges Schlagobers
150 g klein geschnittene Vollmilchschokolade
100 g klein geschnittene Kochschokolade
½ Röhrchen Dr. Oetker Aroma Rum
200 g geröstete, gemahlene Haselnüsse
130 g ungezuckerte, klein geschnittene Waffelblätter

Zum Bestreichen:

100 g Dr. Oetker Kuchen Glasur Kakao

Zum Verzieren:

etwas erweichte weiße Schokolade

Zubereitung

Zubereitung

1

Konfektmasse

Für die Masse Schlagobers zum Kochen bringen. Schokoladen und Aroma dazugeben und so lange unter Rühren erhitzen, bis die Schokoladen vollständig aufgelöst sind. Vom Herd nehmen und unter mehrmaligem Umrühren erkalten lassen.

2

Das Ganze in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig rühren. Nüsse und Waffelblätter unter die Creme rühren. Die Masse in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Stollenform füllen und glatt streichen. Mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht kalt stellen.

Den Stollen aus der Form stürzen und mit Glasur bestreichen. Die Schokolade in ein Spritztütchen füllen und den Stollen damit verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Schokostollen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1001kJ
239kcal
2081kJ
497kcal
Fett 19.31g 40.23g
Kohlenhydrate 13.22g 27.55g
Eiweiß 3.25g 6.76g