COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Sommertorte

Naked Cake aus Sandmasse mit Holunderblüten-Obers und Beerenfrüchten

etwa 16 Stück

etwas Übung erforderlich 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Sommertorte

Sandmasse:

4 Eier (Größe M)
120 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
140 g glattes Mehl
70 g zerlassene Butter

Holunderblüten-Creme:

¼ l Milch
2 Beutel Dr. Oetker Schlagschaum (1 Pkg.)
2 Stk. Dr. Oetker Blatt Gelatine
50 ml Holunderblüten-Sirup

Holunderblüten-Guss:

¼ l Holundersaft
1 Pck. Dr. Oetker Tortengelee rot

Zum Bestreuen und Verzieren:

500 g gemischte Beeren
etwas Staubzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Sandmasse

Für die Masse Eier mit Staubzucker und Vanille-Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen. Das Mehl darübersieben und mit Butter mit dem Kochlöffel kurz unterheben. 1/3 der Masse rund (26 cm Ø) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

2

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heißluft 180 °C

Backzeit: etwa 12 Minuten

3

Diesen Vorgang mit der übrigen Masse 2-mal wiederholen.

4

Holunderblüten-Creme

Für die Creme Milch mit Schlagschaumpulver nach Packungsanleitung aufschlagen. Die Gelatine nach Packungsanleitung vorbereiten, mit Sirup erwärmen und gut einrühren.

5

Die erkalteten Tortenplatten mit der Creme zusammensetzen. Jede Cremeschicht mit Beeren bestreuen (Achtung: einige Beeren zum Verzieren zur Seite geben).

6

Holunderblüten-Guss

Für den Guss Holundersaft mit Tortengelee nach Packungsanleitung zubereiten. Einen etwas kleineren Formrand auf die Torte stellen und etwas Gelee darin verteilen. Nach dem Festwerden das übrige Gelee darauf gießen. Die Torte kalt stellen.

7

Zum Bestreuen und Verzieren

Die Torte vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen und mit den übrigen Beeren verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Sommertorte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 783kJ
187kcal
741kJ
177kcal
Fett 6.98g 6.58g
Kohlenhydrate 26.38g 24.89g
Eiweiß 4.13g 3.90g