COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Spekulatius-Glitzer-Torte

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Biskuit-Mürbteigtorte mit Schoko- und Vanille-Creme

10 Portionen

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Spekulatius-Glitzer-Torte

Biskuitmasse:

3 Eier (Größe M)
3 EL heißes Wasser
100 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
80 g glattes Mehl
1 Messerspitze Dr. Oetker Backpulver
70 g Speisestärke
1 EL Backkakao
1 KL Spekulatiusgewürz

Mürbteig:

140 g glattes Mehl
1 Messerspitze Dr. Oetker Backpulver
50 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
100 g weiche Butter
1 KL Spekulatiusgewürz

Schoko-Creme:

125 g Dr. Oetker Bourbon-Vanille-Soße (aus dem Kühlregal)
20 g gesiebter Backkakao
½ Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
¼ l geschlagenes Schlagobers

Vanille-Creme:

125 g Dr. Oetker Bourbon-Vanille-Soße (aus dem Kühlregal)
½ Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
¼ l geschlagenes Schlagobers

Füllung:

350 g Preiselbeerkonfitüre

Zum Verzieren:

etwas Dr. Oetker Zuckerschrift gold

Zubereitung

Zubereitung

1

Biskuitmasse

Eier mit Wasser, Zucker und Vanillin Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig aufschlagen. Mehl mit Backpulver, Speisestärke, Kakao und Gewürz vermischen, darübersieben und mit dem Kochlöffel unterheben.

Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (20 cm Ø) füllen und glatt streichen.

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben. 

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: etwa 25 Minuten

2

Mürbteig

Mehl mit Backpulver vermischen und auf eine Arbeitsfläche sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit den Händen zu einem Teig verkneten. 1/3 des Teiges auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Beliebige Waldtier-Motive ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Übrigen Teig verkneten, rund (20 cm Ø) ausrollen und auf das Backblech geben. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. 

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben. 

Backzeit Kekse:

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: etwa 10 Minuten

Backzeit Mürbteigboden:

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: 15 Minuten

3

Den erkalteten Mürbteigboden auf eine Tortenplatte geben und mit 3 EL der Konfitüre bestreichen. Den Tortenboden 2-mal durchschneiden und den Untersten auf den Mürbteigboden geben. 

4

Schoko-Creme

Für die Schoko-Creme Vanille Soße mit Kakao und Sahnesteif verrühren und das Schlagobers unterheben. Die Creme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle (15 mm Ø) füllen. Mit der Hälfte der Creme am Rand beginnend im Abstand von ca. 2 cm 2 Ringe aufspritzen und die Mitte ausfüllen. Die Zwischenräume mit der Hälfte der Konfitüre auffüllen. Den zweiten Biskuitboden auflegen und leicht andrücken. 

Die übrige Creme gleich aufspritzen und mit Konfitüre füllen. Den übrigen Biskuitboden auflegen und leicht andrücken. 

5

Vanille-Creme

Für die Vanille-Creme Vanille-Soße mit Sahnesteif verrühren und das Schlagobers unterheben. Die Torte mit der Creme einstreichen und kalt stellen. 

6

Zum Verzieren

Die Torte erst vor dem Servieren mit Zuckerschrift und Keksen dekorieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Spekulatius-Glitzer-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2713 kJ
648 kcal
1407 kJ
336 kcal
Fett 27.34 g 14.16 g
Kohlenhydrate 69.41 g 35.96 g
Eiweiß 7.36 g 3.82 g