COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Triple-Chocolate-Cookies mit Chocolate Chunks

Köstlich mit Schoko-Chunks und Haselnuss-Krokant

16 Stück

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Triple-Chocolate-Cookies mit Chocolate Chunks

Cookie-Teig:

70 g weiche Butter
50 g Braunzucker
1 Prise Salz
100 g flüssige Zartbitter-Kuvertüre
1 Ei (Größe M)
75 g Dr. Oetker Schoko-Chunks Milchschoko
80 g Schoko Chunks weiß
25 g Dr. Oetker Haselnuss Krokant
90 g gesiebtes glattes Mehl
1 Messerspitze Dr. Oetker Natron
1 EL Backkakao

Zum Bestreuen:

25 g Dr. Oetker Haselnuss Krokant

Zubereitung

Zubereitung

1

Cookie-Teig

Butter mit Zucker, Salz und Kuvertüre mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig rühren. Das Ei einrühren. Schoko-Chunks mit Haselnuss-Krokant mit dem Kochlöffel kurz einrühren. Mehl mit Natron vermischen und mit Kakao unterheben.

2

Den Teig mithilfe von 2 Esslöffeln in Häufchen portionieren und mit genügend Abstand auf zwei mit Backpapier ausgelegtes Backbleche geben. Mit einem in Wasser getauchten Löffel flach verstreichen.

3

Den Haselnuss-Krokant auf die Teigscheiben streuen.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 200 °C

Heissluft 180 °C

Backzeit: etwa 9 Minuten

4

Den Backvorgang mit den übrigen Cookies wiederholen.