COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Vanille-Osternest-Cupcakes

(0)
0 0 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Muffins für Ostern aus saftiger Sandmasse und Vanillecreme

12 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Vanille-Osternest-Cupcakes

Mürbteig:

80 g glattes Mehl
1 Messerspitze Dr. Oetker Backpulver
40 g weiche Butter
20 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
2 KL Wasser
1 KL Backkakao

Sandmasse:

180 g weiche Butter
180 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
3 Eier (Größe M)
180 g glattes Mehl
1 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver

Vanillecreme:

1 Pkg. Dr. Oetker Cremeschnitten Creme
650 ml Milch
¼ l geschlagenes Schlagobers

Zum Dekorieren:

1 EL Dr. Oetker Raspelschokolade Zartbitter
einige Zuckereier

Zubereitung

Zubereitung

1

Mürbteig

Mehl mit Backpulver vermischen auf eine Arbeitsfläche sieben. Butter mit Zucker, Vanille-Zucker und 1 KL vom Wasser dazugeben und mit den Händen zu einem Teig verkneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Osterhasen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

2

Die Teigreste mit Kakao und übrigem Wasser verkneten, ausrollen, Osterhasen ausstechen und auch auf das Backblech geben.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: ca. 10 Minuten

3

Sandmasse

Butter mit Zucker und Vanille-Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Mehl mit Backpulver vermischen, darübersieben und mit dem Kochlöffel unterrühren.

4

Die Masse in eine mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform füllen.

Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: ca. 22 Minuten

5

Vanillecreme

Milch mit Cremepulver verrühren und mit dem Handmixer (Rührstäbe) ca. 4 Min. auf höchster Stufe cremig aufschlagen. Das Schlagobers mit dem Schneebesen unterheben. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (12 mm Ø) füllen und Nester auf die Muffins spritzen.

6

Zum Dekorieren

Die Cupcakes vor dem Servieren mit Raspelschokolade, Zuckereiern und den Keksen dekoriert servieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Vanille-Osternest-Cupcakes

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1997 kJ
477 kcal
1181 kJ
282 kcal
Fett 27.16 g 16.07 g
Kohlenhydrate 54.59 g 32.30 g
Eiweiß 7.02 g 4.15 g