COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Waldrand-Kuchen

Fruchtige Torte mit Beeren-Füllung und Sauerrahm-Belag

etwa 16 Stück

gelingt leicht 40 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Waldrand-Kuchen

Sandmasse:

3 Dotter (Größe M)
40 g gesiebter Staubzucker
3 Eiklar (Größe M)
1 Prise Salz
50 g Zucker
50 g glattes Mehl
1 Pck. Dr. Oetker Original Pudding Vanille-Geschmack
1 EL Backkakao
50 g heiße Butter

Beeren-Füllung:

⅜ l Wasser
6 EL Zucker
2 EL Rum
2 Pck. Dr. Oetker Tortengelee klar
250 g Beeren nach Wahl

Belag und zum Dekorieren:

500 g Sauerrahm
Saft von 1 Zitrone
80 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Gelatine gemahlen weiß
1 EL Rum
einige Beeren nach Wahl
einige weiße Schokospäne
etwas Backkakao

Zubereitung

Zubereitung

1

Sandmasse

Dotter mit Staubzucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen. Eiklar mit Salz und Zucker steif schlagen und mit dem Kochlöffel unterheben. Mehl mit Puddingpulver und Kakao vermischen, darübersieben und mit Butter einrühren.

2

Die Masse in eine befettete, bemehlte Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen.

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: 25 Minuten

3

Den erkalteten Kuchen 1-mal durchschneiden und den Kuchenboden mit dem Springformrand umstellen.

4

Beeren-Füllung

Wasser mit Zucker, Rum und Tortengeleepulver nach Packungsanleitung zubereiten. Die Beeren kurz einrühren und die Füllung sofort auf dem Kuchenboden verteilen. Die zweite Kuchenplatte darauf legen und vorsichtig andrücken. Den Kuchen ca. 1 Std. kalt stellen.

5

Belag und zum Verzieren

Sauerrahm mit Zitronensaft und Staubzucker verrühren. Die Gelatine nach Packungsanleitung vorbereiten, mit Rum erwärmen und unterrühren. Den Belag bei beginnender Gelierung auf den Kuchen streichen. Den Kuchen ca. 1 Std. kalt stellen.

6

Vor dem Servieren mit Beeren und Schokospänen beliebig dekorieren und mit Kakao leicht bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Waldrand-Kuchen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 837kJ
200kcal
733kJ
175kcal
Fett 7.83g 6.87g
Kohlenhydrate 26.65g 23.38g
Eiweiß 3.54g 3.10g