COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Weihnachtliche Schokoladenmousse-Torte

Torte aus Windmasse, mit Schoko-Mousse und Weichsel-Füllung

16 Stück

aufwändig 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Weihnachtliche Schokoladenmousse-Torte

Windmasse:

5 Eiklar (Größe M)
1 Prise Salz
120 g Zucker
150 g gemahlene Haselnüsse
1 gestr. KL gemahlener Zimt

Füllung:

350 g Weichselkompott
2 EL Speisestärke
1 EL Zucker
etwas gemahlener Zimt
1 KL Dr. Oetker Madagaskar Bourbon Vanille Paste

Schoko-Mousse:

300 g flüssige Zartbitter-Kuvertüre
600 ml halb geschlagenes Schlagobers

Zum Verzieren:

etwas Backkakao

Zubereitung

Zubereitung

1

Baiser-Masse

Eiklar mit Salz mit dem Handmixer (Rührstäbe) aufschlagen. Den Zucker nach und nach dazugeben und steif schlagen. Haselnüsse und Zimt mit dem Kochlöffel unterrühren.

2

Einen Tortenring (26 cm Ø) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen. Die Hälfte der Masse einfüllen und glatt streichen. Den Tortenring entfernen.

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: etwa 18 - 20 Minuten

3

Den Vorgang für die übrige Masse wiederholen.

4

Füllung

Die Weichsel auf einem Sieb abtropfen lassen; den Saft dabei auffangen und 150 ml abmessen. Stärke mit ca. 3 EL vom Saft mit dem Kochlöffel verrühren. Den übrigen Saft mit Zucker, Zimt und Vanille-Paste zum Kochen bringen. Die angerührte Stärke unter Rühren dazugeben und kurz aufkochen lassen. Die Kirschen unterheben, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

5

Schokoladen-Mousse

Den unteren Tortenboden mit 3 EL der Kuvertüre bestreichen und mit einem Tortenring umstellen. Die Kirschfüllung so auf dem Tortenboden verteilen, dass ein ca. 2 cm Rand frei bleibt. 4 Esslöffel vom Schlagobers mit Kuvertüre verrühren, dann unter das übrige Obers heben. Die Hälfte davon auf der Torte verstreichen. Den Tortenoberteil auflegen und leicht andrücken. Übriges Mousse daraufgeben und glatt streichen. Die Torte ca. 2 Std. kalt stellen.

6

Zum Verzieren

Den Tortenring entfernen und die Torte rundherum mit Kakao bestreuen. Einen Schneeflockenausstecher in etwas Wasser tauchen, auf Küchenapapier abtupfen und auf die Torte drücken (vor jedem Andrücken den Ausstecher in Wasser tauchen und trocken tupfen).

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Weihnachtliche Schokoladenmousse-Torte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1298kJ
310kcal
1202kJ
287kcal
Fett 19.16g 17.75g
Kohlenhydrate 29.27g 27.11g
Eiweiß 5.20g 4.82g