COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Weihnachtsmann mit Früchtebauch

Germteig gefüllt mit getrockneten Marillen, Dörrzwetschken, Datteln, Feigen und Rosinen

etwa 20 Portionen

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Weihnachtsmann mit Früchtebauch

Zum Vorbereiten:

100 g getrocknete Marillen
100 g blättrig geschnittene, kernlose Dörrzwetschken
100 g getrocknete, geschälte Datteln ohne Stein
100 g getrocknete Feigen
100 g Rosinen
150 ml Rum

Germteig:

500 g glattes Mehl
1 Pck. Dr. Oetker Germ
¼ l Milch
60 g Staubzucker
70 g weiche Butter
1 Ei (Größe M)
1 Prise Salz
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
½ Röhrchen Dr. Oetker Aroma Zitrone

Zum Bestreichen und Bestreuen:

1 versprudeltes Ei (Größe M)
etwas Staubzucker

Zubereitung

Zubereitung

1

Zum Vorbereiten

Die Früchte klein schneiden, mit Rum gut vermischen und verschlossen über Nacht ziehen lassen.

2

Germteig

Mehl in eine Rührschüssel sieben und mit Germ vermischen. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er doppelt so hoch ist.

Für den Körper 3/4 des Teiges halbieren und zu Kugeln formen. Jeweils ca. 5 mm dick oval ausrollen.

3

Zum Bestreichen

Die Früchtemischung auf einem Teigoval aufteilen und dabei einen 2 cm breiten Rand frei lassen. Mit Ei leicht bestreichen und das zweite Teigoval darauf legen. Das Ganze auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (30 x 35 cm) legen.

Aus 3/4 des übrigen Teiges Kopf, Füße und Hände formen und mit etwas Ei an den Körper kleben. Den restlichen Teig ausrollen, beliebige Formen ausstechen und den Körper damit verzieren. Den Weihnachtsmann mit Ei bestreichen und an einem warmen Ort ca. 1/2 Std. gehen lassen.

Das Blech in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 170 °C

Heißluft 150 °C

Backzeit: etwa 40 Minuten

4

Zum Bestreuen

Erkaltet mit Staubzucker leicht bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Weihnachtsmann mit Früchtebauch

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 988kJ
236kcal
1176kJ
281kcal
Fett 4.56g 5.43g
Kohlenhydrate 38.82g 46.21g
Eiweiß 4.58g 5.45g