COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Weihnachtswichtel

Muffins mit Obers-Schoko-Topping und Wichtelverzierung

etwa 12 Stück

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Weihnachtswichtel

All-in-Masse:

150 g glattes Mehl
3 KL Dr. Oetker Backpulver
2 EL Backkakao
3 Eier (Größe M)
80 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
125 g weiche Butter
1 EL Kompottmandarinensaft

Zum Unterheben:

175 g Kompottmandarinen (1 Dose)

Obers-Schoko-Topping:

¼ l flüssiges Schlagobers
2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
2 EL Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
4 EL Dr. Oetker Schokolade Blättchen

Zum Verzieren:

200 g Dr. Oetker Lübecker Marzipan-Rohmasse
100 g gesiebter Staubzucker
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben
etwas Dr. Oetker Zuckerschrift mit Schokoladen-Geschmack

Zuckerglasur:

50 g gesiebter Staubzucker
½ EL Wasser

Zubereitung

Zubereitung

1

All-in-Masse

Mehl mit Backpulver vermischen und mit Kakao in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) zu einer glatten Masse verrühren. Die Mandarinen mit dem Kochlöffel unterheben.

2

Die Masse in eine mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform füllen.

Die Form auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: etwa 25 Minuten

3

Obers-Schoko-Topping

Schlagobers mit Sahnesteif, Zucker und Vanillin-Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) steif schlagen. Die Schokoblättchen kurz unterrühren. Das Topping mithilfe von zwei Kaffeelöffeln auf den erkalteten Muffins verteilen und kalt stellen.

4

Zum Verzieren

Marzipan mit Staubzucker verkneten. Die Hälfte des Marzipans zu 12 gleich große Kugeln formen. DIe Marzipankugeln in die Mitte des Obers-Schoko-Toppings setzen.

Das übrige Marzipan mit roter Speisefarbe verkneten. Daraus 12 kleine Kugeln für Nasen und 12 gleich große Kugeln für Mäntel und Mützen formen.

Die Marzipankugeln für Mäntel und Mützen zwischen Frischhaltefolie rund (9 cm Ø) ausrollen. Je 1/4 aus den Marzipankreisen ausschneiden. Die übrigen 3/4-Kreise je als Mäntel um das Topping legen.

Die ausgeschnittenen Marzipanviertel zu Mützen formen und aufsetzen. Die Nasen ankleben und mit Zuckerschrift ein Gesicht aufmalen.

5

Zuckerglasur

Staubzucker mit Wasser glatt rühren, in ein Spritztütchen füllen und die Weihnachtswichtel damit verzieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Weihnachtswichtel

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1867kJ
446kcal
1470kJ
351kcal
Fett 24.45g 19.25g
Kohlenhydrate 48.22g 37.97g
Eiweiß 6.60g 5.19g