COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Zarte Tannenkekse

Bäumchen aus Mürbteigkeksen und Zitronenglasur

etwa 28 Stück

gelingt leicht 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Zarte Tannenkekse

Mürbteig:

150 g glattes Mehl
2 Messerspitzen Dr. Oetker Backpulver
50 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
5 Tropfen Dr. Oetker Aroma Bittermandel
125 g weiche Butter
50 g geriebene Mandeln

Zum Unterkneten:

1 EL Backkakao

Zitronenglasur:

250 g Puderzucker
2 - 3 EL Zitronensaft
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben

Zum Dekorieren:

etwas Dr. Oetker Streudekor Winter Mix (zur Saison erhältlich)

Zubereitung

Zubereitung

1

Mürbteig und zum Unterkneten

Für den Teig Mehl mit Backpulver vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten. Den Teig halbieren und eine Teighälfte mit Kakao verkneten. Die Teige in Frischhaltefolie gewickelt ca. 40 Min. kalt stellen.

2

Aus jeder Teighälfte eine 28 cm lange Rolle formen und in jeweils 14 gleiche Stücke schneiden. Jedes Teig stück in 5 immer kleiner werdende Stücke teilen und zu Kugeln formen.

3

Die Kugeln auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backblechen flach drücken.

4

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 7 Minuten

5

Den Backvorgang mit den übrigen Keksen wiederholen.

6

Zitronenglasur

Für die Glasur Puderzucker mit Zitronensaft zu dickflüssiger Konsistenz glatt rühren. Einen Teil der Glasur mit Speisestärke bis zum gewünschten Farbton einfärben. Die Glasur in ein Spritztütchen füllen und Kreise auf die Kekse spritzen. Jeweils 5 unterschiedlich große Kekse übereinanderlegen; dabei mit dem größten beginnen. Die Tannenkekse mit Dekor dekorieren und trocknen lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Zarte Tannenkekse

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 465kJ
111kcal
1863kJ
445kcal
Fett 4.87g 19.49g
Kohlenhydrate 15.61g 62.43g
Eiweiß 1.03g 4.13g