COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Zweistöckige Kindergeburtstagstorte

Schoko-Sandmasse mit Ganache gefüllt

16 Stück

aufwändig 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Zweistöckige Kindergeburtstagstorte

Sandmasse:

100 g flüssige Butter
50 g Dr. Oetker Nuss Nougat
6 Eier (Größe M)
200 g Zucker
2 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
200 g glattes Mehl
2 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver

Ganache:

200 ml flüssiges Schlagobers
250 g klein geschnittene weiße Kuvertüre
150 g Dr. Oetker Nuss Nougat

Zum Unterrühren:

100 g weiche Butter

Füllung:

etwa 6 EL Heidelbeermarmelade

Zum Verzieren:

1 Dr. Oetker Weiße Fondant Decke
200 g Dr. Oetker Rollfondant weiß
20 g roter Modellierfondant
50 g grüner Modellierfondant

Zubereitung

Zubereitung

1

Sandmasse

Butter mit Nougat verrühren. Eier mit Zucker und Vanille-Zucker mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig aufschlagen. Mehl mit Backpulver vermischen, darübersieben und mit dem Kochlöffel unterheben. Die abgekühlte Nougat-Butter kurz unterrühren.

2

Die Masse halbieren, in zwei am Boden mit Backpapier ausgelegte Springformen (18 cm Ø) füllen und glatt streichen.

Die Formen auf dem Rost in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: etwa 35 Minuten

3

Die erkalteten Tortenböden zweimal durchschneiden. Aus 3 Böden mittig jeweils einen Kreis (ca. 10 cm Ø) ausstechen.

4

Ganache

Das Schlagobers aufkochen, vom Herd nehmen und Kuvertüre und Nougat unter Rühren darin auflösen. Die Ganache in eine Rührschüssel geben und erkalten lassen. Die Butter mit dem Handmixer (Rührstäbe) auf kleiner Stufe unterrühren und zu einer glatten Creme rühren.

5

Füllung

Einen unteren Boden mit Marmelade bestreichen, einen Ring darauflegen und leicht andrücken. Den Ring mit Creme füllen und glatt streichen (Abb. 1). Den Vorgang noch 2-mal wiederholen. Die Torte dünn mit Creme einstreichen.

6

Die kleinen Tortenböden mit Creme zusammensetzen und einstreichen. Beide Torten ca. 2 Std. kalt stellen.

7

Zum Verzieren

Die Fondant-Decke etwas größer (ca. 36 cm Ø) ausrollen und über der großen Torte abrollen. Den Rand faltenfrei anlegen und glätten. Überstehenden Fondant abschneiden.

8

Weißen und roten Fondant zu einem rosaroten Farbton verkneten. Rosa Fondant rund (ca. 20 cm Ø) ausrollen und auf der kleinen Torte abrollen. Den Rand faltenfrei anlegen und überstehenden Fondant abschneiden. Die Torte auf die große Torte setzen.

9

Die weißen Fondant-Reste verkneten und ca. 1 cm dick ausrollen. Ein Vogelhäuschen, je 2 Fondantstreifen für die Dachleisten und für vordere und hintere Bodenleiste ausschneiden und mind. 2 Std. trocknen lassen. Die Teile mit Zuckerschrift zusammensetzen und auf die Torte stellen. Übrigen weißen Fondant dünn ausrollen, gewünschte Buchstaben ausstechen oder ausschneiden und mit Zuckerschrift an die Torte kleben.

10

Weißen und grünen Fondant verkneten und dünn ausrollen. 5 mm breite Streifen abschneiden und ein paar Blätter ausstechen. Die Teile mit Zuckerschrift als Baum an die Torte kleben. Rosa Fondant zu Kugeln und Tropfen formen und als Vögelchen und Blumen mit Zuckerschrift an die Torte kleben

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Zweistöckige Kindergeburtstagstorte

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2554kJ
610kcal
1658kJ
396kcal
Fett 29.63g 19.24g
Kohlenhydrate 79.80g 51.82g
Eiweiß 6.22g 4.04g