Flag

Rhabarber-Bowle mit Beeren-Blüten-Eiswürfeln

15 Portionen
Gelingt leicht
20 Min
Rhabarber-Bowle mit selbstgemachten Eiswürfeln
Rezept Tipps
Man kann das Rhabarber-Kompott auch einen Tag vorher zubereiten und über Nacht kalt stellen.
Weitere Informationen
Erfahren Sie mehr über das Produkt
Picture -
Picture -
BITTE BEWERTEN SIE DIESES REZEPT
Wie hat dir dieses Rezept gefallen?

Ähnliche Rezeptideen

Ähnliche Rezeptideen

Folge uns
Folge Dr. Oetker auf Social Media
Picture - Hero image

Zutaten

Eiswürfel
einigeHimbeeren
einigerote Ribiseln
einigeEssblüten (z. B. Gänseblümchen, Lavendel, Rosenblüten)
etwasWasser
Bowle-Kompott
500 ggeschälter, klein geschnittener Rhabarber
50 gZucker
1 Pck.Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
⅛ lWasser
Saft von 1 Zitrone
150 mlHimbeersirup
Zum Servieren
700 mlkalter Sekt (z. B. Rosé)
700 mlkaltes Mineralwasser
vorbereitete Eiswürfel

Produkte ansehen

Picture - Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
1

Eiswürfel

Einzelne Beeren und Blüten in Eiswürfelformen verteilen, mit Wasser aufgießen und tiefkühlen.

2

Bowle-Kompott

Für die Bowle Rhabarber mit Zucker, Vanille-Zucker und Wasser zugedeckt ca. 2 Min. dünsten. Zitronensaft und Himbeersirup einrühren und ca. 2 Std. kalt stellen.

3

Zum Servieren

Das Kompott in ein Bowle-Gefäß geben und vor dem Servieren mit kaltem Sekt, Mineralwasser und Eiswürfeln auffüllen.

Rezept Tipps

  • Man kann das Rhabarber-Kompott auch einen Tag vorher zubereiten und über Nacht kalt stellen.