COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Bauernbrot

Selbst gemachtes Brot aus Sauerteig

etwa 10 Scheiben

etwas Übung erforderlich 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Bauernbrot

Anstellgut zum Vorbereiten:

20 g Roggenmehl
20 ml Wasser

12 Stunden später:

20 g Roggenmehl
20 ml Wasser

6 Stunden später:

30 g Roggenmehl
20 ml Wasser

Zum Vorbereiten für den Sauerteig:

200 g Roggenmehl
200 ml Wasser
50 g vom Anstellgut

Roggen-Dinkelteig:

400 g Roggenmehl
200 g Dinkelmehl
320 ml Wasser oder Buttermilch
20 g Salz
etwa 4 KL Brotgewürzmischung
1 Pck. Dr. Oetker Germ
vorbereiteter Sauerteig

Zubereitung

Zubereitung

1

Anstellgut zum Vorbereiten

Für das Anstellgut Mehl mit Wasser verkneten und ca. 12 Std. zugedeckt bei Zimmertemperatur stehen lassen. Nach 12 Std. Mehl mit Wasser dazugeben, verkneten und ca. 6 Std. bei Zimmertemperatur stehen lassen. Nach 6 Std. Mehl mit Wasser dazugeben, verkneten und ca. 3 Std. zugedeckt bei Zimmertemperatur stehen lassen.

2

Sauerteig

Für den Sauerteig Mehl mit Wasser und Anstellgut verkneten und ca. 24 Std. zugedeckt bei Zimmertemperatur stehen lassen.

3

Roggen-Dinkelteig

Für den Roggen-Dinkelteig die Mehle mit Wasser oder Buttermilch, Salz, Gewürz, Germ und Sauerteig mit der Küchenmaschine auf niedrigster Stufe zu einem Teig verkneten. Den Teig zugedeckt ca. 1/2 Std. ruhen lassen.

4

Den Teig halbieren und rund formen. In mit Roggenmehl gut bestäubte Gärkörbchen (Simperln) geben. Die Brote so lange gehen lassen, bis sie merklich an Volumen zugenommen haben (ca. 1 Std.).

5

Die Brote auf ein Backblech stürzen und die Gärkörbchen abheben.

6

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben. Ein Gefäß mit ca. 400 ml Wasser füllen und auf den Rohrboden stellen. Die Brote bei fallender Hitze - wie in den Backzeiten angegeben - backen.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 20 Minuten

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Bauernbrot

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1248kJ
298kcal
816kJ
195kcal
Fett 1.62g 1.06g
Kohlenhydrate 61.37g 40.11g
Eiweiß 8.69g 5.68g