COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Brombeer-Streifen

Blätterteig-Streifen mit Brombeer-Belag

12 Stück

gelingt leicht 20 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Brombeer-Streifen

Blätterteig:

1 Pkg. Frischer Blätterteig (270 g)
1 EL flüssiges Schlagobers
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker
25 g Mandelblättchen

Belag:

300 g Brombeeren
¼ l flüssiges Schlagobers
1 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker

Zum Verzieren:

einige Zitronenmelisseblätter

Zubereitung

Zubereitung

1

Blätterteig

Den Blätterteig aufrollen und auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen. Den Teig in der Mitte der Länge nach durchschneiden und in ca. 6 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit einer Gabel mehrmals stupfen. Die Streifen mit Schlagobers bestreichen und mit Vanille-Zucker und Mandeln bestreuen.

2

Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 220 °C

Heissluft 200 °C

Backzeit: etwa 10 Minuten

3

Belag

Für den Belag Schlagobers mit Sahnesteif und Vanille-Zucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle (7 mm Ø) füllen. Das Obers dekorativ auf die Streifen spritzen mit Brombeeren belegen und leicht andrücken.

4

Die Brombeer-Streifen mit Zitronenmelisseblättern vezieren.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Brombeer-Streifen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 729kJ
174kcal
988kJ
236kcal
Fett 13.16g 17.79g
Kohlenhydrate 11.30g 15.27g
Eiweiß 2.63g 3.55g