COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Buttercreme-Torte mit Karamellen

(0)
5 1 5
Jetzt bewerten! Vielen Dank für deine Bewertung!
    (Schmeckt mir nicht)
    (Geht so)
    (Okay)
    (Sehr gut)
    (Perfekt)

Weihnachtliche Torte mit Karamell-Buttercreme

ca. 16 Portionen

etwas Übung erforderlich 80 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Buttercreme-Torte mit Karamellen

Karamell-Buttercreme:

1 Pck. Dr. Oetker Original Pudding Vanille-Geschmack
300 ml Milch
200 ml flüssiges Schlagobers
6 klein geschnittene Milchkaramellen
250 g raumwarme Butter
100 g gesiebter Staubzucker
1 Prise Salz

Sandmasse:

60 ml Milch
100 g grob gehackte Zartbitter-Kuvertüre
150 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
1 Prise Salz
1 Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
4 Eier (Größe M)
200 g glattes Mehl
2 gestr. KL Dr. Oetker Backpulver
25 g Backkakao
150 g Crème fraîche

Zum Bestreichen:

ca. 3 EL Orangenmarmelade

Zum Bestreuen:

einige Dr. Oetker Pistazien gehackt
2 klein geschnittene Milchkaramellen

Zubereitung

Zubereitung

1

Zum Vorbereiten für die Karamell-Buttercreme

Puddingpulver mit 6 EL der Milch (aber ohne Zucker) anrühren. Übrige Milch, Schlagobers und Milchkaramellen in einen Topf geben und unter Rühren zuerst bei mäßiger Hitze darin auflösen. Die Mischung aufkochen und mit dem angerührten Puddingpulver unter Rühren zu einem Pudding kochen. Den heißen Pudding direkt mit Frischhaltefolie abdecken und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

2

Sandmasse

Die Milch erhitzen und die Kuvertüre darin schmelzen. Butter mit Zucker, Vanillin Zucker, Salz und Orangenschale mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen, darübersieben und mit dem Kochlöffel unterheben. Crème fraîche und Kuvertüre-Milch-Gemisch kurz unterrühren.

3

Die Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen.

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heißluft 160 °C

Backzeit: ca. 35 Minuten

4

Zum Bestreichen

Die erkaltete Torte 1-mal durchschneiden. Den unteren Tortenboden mit Marmelade bestreichen.

5

Karamell-Buttercreme

Butter mit Staubzucker und Salz mit dem Handmixer (Rührstäbe) cremig aufschlagen und den vorbereiteten erkalteten Karamellpudding esslöffelweise unterrühren. 1/3 der Buttercreme auf den unteren Tortenboden streichen, mit dem Tortenoberteil abdecken und etwas andrücken. Die Torte mit etwas Creme dünn einstreichen und 10 Min. kalt stellen.

6

Die Torte mit der Hälfte der übrigen Creme einstreichen. Die restliche Creme in einen Einwegspritzbeutel geben, ca. 1 cm tief schnabelförmig einschneiden und kranzförmig Blätter auf die Torte spritzen. Die Torte mind. 2 Std. kalt stellen.

7

Zum Bestreuen

Die Torte kurz vor dem Servieren mit Pistazien und Milchkaramellen bestreuen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Buttercreme-Torte mit Karamellen

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 1926 kJ
460 kcal
1470 kJ
351 kcal
Fett 31.74 g 24.23 g
Kohlenhydrate 38.07 g 29.06 g
Eiweiß 5.72 g 4.37 g