COOKIES auf der DR. OETKER Website

Unsere Website platziert Cookies auf Ihren Geräten, damit die Website besser funktioniert und wir und unsere Partner verstehen können, wie Sie unsere Website nutzen. Die weitere Nutzung dieser Website (durch Anklicken, Navigieren oder Scrollen) oder Entfernung dieses Cookie Banners wird als Zustimmung zur Installation und Nutzung von Cookies betrachtet. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.

Face-Cake

Torte aus Biskuitmasse und Trüffel-Obers-Creme mit trendiger Deko

14 Stück

aufwändig 60 Minuten

Zutaten

Zutaten

für das Rezept Face-Cake

Biskuitmasse:

5 Eier (Größe M)
150 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
½ Pck. Dr. Oetker Finesse Geriebene Orangenschale
1 Prise Salz
150 g glattes Mehl
1 Pck. Dr. Oetker Original Pudding Vanille-Geschmack

Trüffel-Obers-Creme:

½ l flüssiges Schlagobers
150 g gehackte Zartbitter-Kuvertüre
20 g Dr. Oetker Nuss Nougat

Zum Verzieren:

1 Pkg. Dr. Oetker Tortencreme klassische Art
¼ l Milch
250 g weiche Butter
180 g gesiebter Staubzucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin Zucker
etwas Dr. Oetker Back- & Speisefarben rot
etwas Dr. Oetker Kuchen Glasur Kakao
einige Tropfen Rum
etwas Dr. Oetker Zuckerschrift 4 Farben rot

Zubereitung

Zubereitung

1

Biskuitmasse

Eier mit Zucker, Vanillin Zucker, Zitronenschale und Salz mit dem Handmixer (Rührstäbe) schaumig aufschlagen. Mehl mit Puddingpulver vermischen, darübersieben und mit dem Kochlöffel unterheben. Die Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen.

Die Form auf dem Rost in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.

Ober-/Unterhitze 180 °C

Heissluft 160 °C

Backzeit: etwa 25 Minuten

2

Trüffel-Obers-Creme

Schlagobers aufkochen, vom Herd nehmen und Kuvertüre und Nuss Nougat einrühren. Eventuell mit einem Stabmixer mixen. Die Creme über Nacht kalt stellen. Die Creme mit dem Handmixer (Rührstäbe) aufschlagen.

3

Zum Eindecken

Die erkaltete Torte 2-mal durchschneiden, mit Creme füllen und einstreichen. Die Fondantdecke mit Hilfe des Springformrandes ausschneiden und auf die Torte legen. 

4

Zum Verzieren

Tortencremepulver mit raumwarmer Milch verrühren und ca. 10 Min. quellen lassen. Butter mit Staubzucker und Vanillin Zucker cremig aufschlagen und die Tortencreme löffelweise einrühren.
Die Tortencreme teilen und mit Lebensmittelfarbe bis zu den gewünschten Farbtönen einfärben. Die gefärbten Tortencremen in Spritzbeutel mit verschiedenen Tüllen nach Wahl geben und verschieden große Blumen auf die Torte spritzen.

5

Für das Gesicht Glasur mit Rum zu dicklicher Konsistenz verrühren und mit einem Pinsel ein Gesicht aufmalen. Den Mund mit roter Zuckerschrift ausmalen.

Tipp

Die gefärbten Tortencremen in Spritzbeutel mit Rosentülle geben. Verschieden große Blumen jeweils auf Rosennägel aufspritzen; dabei die Rosennägel drehen. Die Rosennägel mit den Cremerosen z. B. in Styropor stecken und so lange tiefkühlen, bis man die Rosen anfassen kann. Die Buttercremerosen mit einem scharfen Messer von den Rosennägeln lösen und auf die Torte setzen.
Alternativ die Blumen von den Rosennägeln lösen, auf kleine Backpapierstücke geben und auf einem Backblech zum Tiefkühlen absetzen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept Face-Cake

Pro Portion / Stück Pro 100 g / ml
Energie 2144kJ
512kcal
1411kJ
337kcal
Fett 30.83g 20.28g
Kohlenhydrate 52.45g 34.51g
Eiweiß 6.55g 4.31g